Viel Polizeipräsenz:Immunisierungsaktion ohne Probleme

Nach Anfeindungen von Impfgegnern sagt Clown Pippo seinen Auftritt ab

Wie die Poinger Polizei mitteilte, konnte die samstägliche Impfaktion in der Theaterhalle am Burgerfeld ohne Probleme stattfinden. Der Auftritt von Clown Pippo war abgesagt worden, nachdem der Künstler von Impfgegnern angefeindet worden war. Aufgrund der Reaktionen im Vorfeld fiel die polizeiliche Betreuung nun etwas intensiver aus.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB