Und dann noch dieses Foto zum Abschluss. "Daran werden wir uns alle für immer erinnern", sagt Hiase Gruber, bevor er in den Bus steigt, der zurück in die Stadt fährt. Er hat dem elfjährigen Jordan gerade sein Posaunenöl gesckenkt, der hält es wie eine Trophäe in der Hand. Jetzt quietscht seine Posaune nicht mehr so.

Bild: Korbinian Eisenberger/OH 2. September 2018, 12:392018-09-02 12:39:17 © sz.de/koei