Nachruf:Dieter Soltmann verstorben

Nachruf: Prägte eine ganze Reihe von Jahren den Deutschen Brauer-Bund und auch die Münchner Industrie- und Handelskammer (IHK): Dieter Soltmann.

Prägte eine ganze Reihe von Jahren den Deutschen Brauer-Bund und auch die Münchner Industrie- und Handelskammer (IHK): Dieter Soltmann.

(Foto: Robert Haas)

Der langjährige Chef von Spaten-Franziskaner-Bräu und Präsident der Industrie- und Handelskammer München wurde 87 Jahre alt.

Der ehemalige Spaten-Chef und Münchner Unternehmer Dieter Hans Soltmann ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Von 1987 bis 1990 war er Präsident des Deutschen Brauer-Bundes. 1990 wurde er an die Spitze der IHK für München und Oberbayern gewählt, deren Präsident er bis 1998 blieb. Zugleich vertrat Soltmann bis 1998 als Präsident des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages BIHK die Interessen der bayerischen Wirtschaft.

Soltmann trat 1971 nach Lehrzeit und Studium als promovierter Diplom-Ingenieur und Diplom-Braumeister in die Spaten-Franziskaner-Brauerei ein, deren persönlich haftender Gesellschafter er 1976 wurde. Er trieb die Stärkung der Marke voran und vergrößerte den Marktanteil, ehe das Unternehmen 2003 an die belgische Interbrew-Gruppe verkauft wurde. Soltmann war beinahe 25 Jahre lang Chef von Spaten-Franziskaner-Bräu, zuletzt stand er dort dem Aufsichtsrat vor. Der Manager galt als Schrittmacher der bayerischen Wirtschaft, deren Entwicklung zum Standort von Hochtechnologien und IT er vorantrieb.

Zudem bekam er 2006 für seine Verdienste das Große Verdienstkreuz mit Stern am Schulterband verliehen. In den vergangenen Jahren hatte er sich mehr und mehr zurückgezogen. Seinem großen Freundes- und Bekanntenkreis aus Wirtschaftsbossen und hochrangigen Politikern blieb er aber treu verbunden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB