Krieg in Nahost:Es sind Menschen

Krieg in Nahost: Sind die Massaker der Hamas, wie hier in einem israelischen Kibbuz, unmenschlich?

Sind die Massaker der Hamas, wie hier in einem israelischen Kibbuz, unmenschlich?

(Foto: Leon Neal/Getty Images)

Die Wut und Verzweiflung nach den Massakern und Entführungen der Hamas sind verständlich. Wer aber die Täter mit "Tieren" gleichsetzt, fängt an, ähnlich zu denken wie sie.

Gastkommentar von Jan Kalbitzer

Jan Kalbitzer ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in Berlin und Braunschweig.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusAngriff auf Israel
:Wie der Terror sich den Weg bahnte

Die Hamas überfällt Israel mit großer Brutalität. Militärisch ist die Operation außergewöhnlich gut koordiniert. Sogar Paraglider kommen zum Einsatz. Wie sind die Terroristen vorgegangen? Warum wirkte Israel stundenlang so hilflos? Eine Rekonstruktion.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: