bedeckt München 13°

"Sesamstraße":"Kinder sind nicht farbenblind"

Sesamstrasse

Warum haben Menschen verschiedene Hautfarben? Das ist eine Frage für Wes und Elijah.

(Foto: Zach Hyman/Sesame Workshop)

Die "Sesamstraße" hat eine große Tradition, heikle Themen für Kinder aufzubereiten. Das Thema Rassismus wurde jedoch noch nicht thematisiert. Mit den zwei neuen Charakteren Wes und Elijah soll sich das nun ändern.

Von Thorsten Denkler

Elmo hat da mal 'ne Frage: "Warum ist die Hautfarbe von Wes braun?" Wes antwortet ganz aufgeregt, dass ihm das seine Eltern schon erklärt haben. "Das liegt am Melanin!" Was das denn sei, will das rote Monster aus der Sesamstraße dann noch wissen. Jetzt antwortet Elijah, der Vater von Wes. Melanin sei etwas, "das in unseren Körpern ist und uns die Hautfarbe gibt, die wir haben." Und "je mehr Melanin du hast, desto dunkler sieht deine Haut aus."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
House Minority Whip Steve Scalise And House GOP Conference Chair Liz Cheney Hold News Conference
US-Republikaner
Donald Trumps langer Schatten
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite