bedeckt München 17°

Moderatorin:Linda Zervakis wechselt zu Pro Sieben

Pressebild Zervakis & Opdenhövel, (c) Pro7

Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel moderieren künftig gemeinsam bei Pro Sieben.

(Foto: Pro7)

Die bisherige "Tagesschau"-Sprecherin moderiert von Herbst an zusammen mit Matthias Opdenhövel ein Informationsformat, teilt der Sender mit.

Von Aurelie von Blazekovic

Die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis wechselt zu Pro Sieben. Ab Herbst wird sie zusammen mit dem Moderator Matthias Opdenhövel auf dem Privatsender die wöchentliche Live-Sendung Zervakis & Opdenhövel. Live. moderieren, das teilten die Moderatoren und der Pro-Sieben-Chef Daniel Rosemann am Mittwoch in einer Pressekonferenz mit. Demnach soll die Sendung ein informatives journalistisches Journal werden - und Teil einer umgebauten Hauptabendgestaltung bei Pro Sieben. Wöchentlich soll das Format von 20.15 bis 22.15 laufen, an welchem Wochentag entscheide sich noch.

"Jetzt steht der Name drauf, das hatte ich vorher noch nicht," kommentierte Zervakis ihre neue Sendung. Am Montag erst verabschiedete sie sich von der Tagesschau. Im neuen Journal sollen demnach aber nicht nur Nachrichten an Nachrichten gesendet werden. "Es soll gelacht werden, geweint werden, und man soll sich auch freuen," so Zervakis.

© SZ/tyc
Zur SZ-Startseite
Letzte 'Tagesthemen' mit Linda Zervakis

Medienkolumne "Abspann"
:Ein allerletzter Gruß

Linda Zervakis' Abschied von der "Tagesschau" fällt unerwartet prosaisch aus. Unerreicht im letzten Moment ihrer Moderation bleibt damit eine andere.

Von Holger Gertz

Lesen Sie mehr zum Thema