"Dschungelcamp" auf RTL:Die Rache der Mutter Blamage

Lesezeit: 3 min

"Dschungelcamp" auf RTL: Das waren noch Zeiten: Inzwischen ist die Gruppe im RTL-"Dschungelcamp" schon kleiner geworden.

Das waren noch Zeiten: Inzwischen ist die Gruppe im RTL-"Dschungelcamp" schon kleiner geworden.

(Foto: S.Thoyah/dpa)

In der Notgroschen-Oper namens "Dschungelcamp" eskaliert eine bizarre Intrige um Bolognese. Die Show tritt in ihre tiefenpsychologische Phase ein.

Von Ulrike Nimz

Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral, heißt es in der Dreigroschenoper und erst Recht im Dschungelcamp, wo die Insassen an Tag 12 so sehr darben, dass die erleuchtete Schauspielerin Jana "Urkraft" Pallaske das Leben als "kostbares, köstliches Geschenk" preist und der Reality-Veteran Cosimo "Cosi" Citiolo beim morgendlichen Toilettengang verblüfft feststellt: "Hier riecht es nach Marzipan".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Porsche-Architektur
Willkommen im schwäbischen Valley
Morning in our home; alles liebe
Beziehung
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Zur SZ-Startseite