Der kleine WM-Botschafter (Teil 8):Eine echte Neun

Lesezeit: 1 min

Der kleine WM-Botschafter (Teil 8): Soccer Football - FIFA World Cup Qatar 2022 - Group E - Spain v Germany - Al Bayt Stadium, Al Khor, Qatar - November 27, 2022 Germany's Niclas Fullkrug celebrates scoring their first goal REUTERS/Molly Darlington (2022-11-27T204627Z_1367005837_UP)

Soccer Football - FIFA World Cup Qatar 2022 - Group E - Spain v Germany - Al Bayt Stadium, Al Khor, Qatar - November 27, 2022 Germany's Niclas Fullkrug celebrates scoring their first goal REUTERS/Molly Darlington (2022-11-27T204627Z_1367005837_UP)

(Foto: REUTERS/Molly Darlington/SZ)

Die Figur des Mittelstürmers führt den Fußball zu seiner Bestimmung zurück.

Von Andreas Bernard

Aus den Lobeshymnen auf den deutschen Torschützen Niclas Füllkrug spricht seit Sonntagabend eine doppelte Erleichterung: Der Mittelstürmer von Werder Bremen hat die Mannschaft durch seinen Ausgleichstreffer gegen Spanien vorerst im Turnier gehalten - und er hat dem Spiel durch seine Geradlinigkeit und wortkarge Handlungsmacht einen Moment lang jene Einfachheit wiedergegeben, die der Fußballwelt abhanden gekommen ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Medizin
Ist doch nur psychisch
Datenschutz
Staatliche Kontrolle durch die Hintertür
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Zur SZ-Startseite