bedeckt München

Vereine - München:Markus Ferber wird Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung

München (dpa/lby) - Neuer Vorsitzender der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung wird der Europaabgeordnete Markus Ferber. Der 54-Jährige sei am Montag einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt worden, teilte die Stiftung mit. Ferber tritt sein neues Amt zum 1. Januar 2020 an. Er folgt auf die ehemalige CSU-Bundestags- und Landtagsabgeordnete Ursula Männle (75), die ihr Amt vorzeitig abgibt. Ferber war seit 2014 stellvertretender Vorsitzender. Seine neue Stellvertreterin wird die evangelische Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler.

Die Hanns-Seidel-Stiftung wurde 1967 gegründet und ist nach dem früheren bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden benannt. Sie fördert nach eigenen Angaben politische Bildungsarbeit - in mehr als 70 Ländern weltweit.