bedeckt München
vgwortpixel

Scheidung:"Es geht vor allem um Macht"

Ein Paar spielt Schnick Schnack Schnuck um das Sorgerecht f¸r das Baby PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTx

Wenn Eltern um das Sorgerecht streiten, statt zu kooperieren, ist das auch für die Kinder belastend.

(Foto: imago/Ikon Images)

Wie trennt man sich im Guten? Was bedeutet es für Kinder, wenn Familien auseinanderbrechen? Ein Gutachter, eine Richterin und eine Anwältin erzählen aus dem deutschen Trennungsalltag.

Seit vielen Jahren arbeiten sie in derselben deutschen Großstadt: eine Richterin, eine Familienanwältin und ein Gutachter. Der Bereich, in dem sie tätig sind, ist so emotional, dass sie teilweise schon bedroht wurden. Im Gespräch bleiben sie anonym, um offen sprechen zu können, ohne denen zu schaden, denen sie im Berufsalltag begegnen. Alle drei haben Kinder und sind lange verheiratet.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Kosmetik für Mädchen
Beauty was my first love
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"