Argentinien:Afrika? Nicht hier

Lesezeit: 9 min

March 8 2014 Buenos Aires Buenos Aires Argentina As the carnaval season comes to an end the

Karneval in Buenos Aires - lange wurden Afroargentinier aus den offiziellen Geschichtsbüchern gestrichen.

(Foto: imago stock/imago/ZUMA Press)

Schwarze Unabhängigkeitshelden, genauso wie Schwarze Gauchos gab es im Argentinien des 19. Jahrhunderts einige. Heute herrschen dagegen vor allem Vorurteile und eine riesige Lücke im Geschichtswissen. Alí Delgado möchte das ändern.

Von Christoph Gurk

Nein, sagt Alí Delgado, überrascht sei er nicht gewesen vom Fehltritt des Präsidenten. Enttäuscht? Auf jeden Fall. Wütend? Bestimmt. Aber verwundert? "Nicht wirklich. Und eigentlich macht das die ganze Sache nur noch schlimmer."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Reden wir über Geld
"Überlegen Sie sich sehr gut, wem Sie davon erzählen"
Johannes Wimmer
Medizin
"Ich wollte nie wieder so hilflos sein wie damals"
Erziehung
"Du bist nicht mehr meine Freundin"
Corona-Proteste
Dein Feind und Prügelknabe
Psychologie
"Wenn man Ziele erreichen will, helfen rationale Entscheidungen enorm"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB