Argentinien:Afrika? Nicht hier

March 8 2014 Buenos Aires Buenos Aires Argentina As the carnaval season comes to an end the

Karneval in Buenos Aires - lange wurden Afroargentinier aus den offiziellen Geschichtsbüchern gestrichen.

(Foto: imago stock/imago/ZUMA Press)

Schwarze Unabhängigkeitshelden, genauso wie Schwarze Gauchos gab es im Argentinien des 19. Jahrhunderts einige. Heute herrschen dagegen vor allem Vorurteile und eine riesige Lücke im Geschichtswissen. Alí Delgado möchte das ändern.

Von Christoph Gurk

Nein, sagt Alí Delgado, überrascht sei er nicht gewesen vom Fehltritt des Präsidenten. Enttäuscht? Auf jeden Fall. Wütend? Bestimmt. Aber verwundert? "Nicht wirklich. Und eigentlich macht das die ganze Sache nur noch schlimmer."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus - Portugal
Portugal
Wie lebt es sich in einem durchgeimpften Land?
Börse
Die sieben teuersten Anlegerfehler
Feueralarm am Flughafen Berlin
Flughafen Berlin Brandenburg
Reißt den BER wieder ab
Achtung: einmalige Nutzung für Interview in GES, Online Inklusive: Dr. Heidi Kastner, Psychiaterin.
Psychologie
"Dummheit hat Hochkonjunktur!"
Spanien
Hier nennen sie die Deutschen Quadratschädel
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB