Krieg in der Ukraine:Charkiw wird leben

Lesezeit: 6 min

Krieg in der Ukraine: Die russischen Bomben trafen vor allem Charkiws Schlafstädte und hinterließen Riegel um Riegel unbewohnbare Plattenbauten. Einige Charkiwer entdeckten da ihre Liebe zu diesen Vierteln.

Die russischen Bomben trafen vor allem Charkiws Schlafstädte und hinterließen Riegel um Riegel unbewohnbare Plattenbauten. Einige Charkiwer entdeckten da ihre Liebe zu diesen Vierteln.

(Foto: John Moore/Getty Images)

Noch während in der ukrainischen Stadt Bomben fallen, planen die Bewohner einen Neuanfang. Ein Spaziergang der Hoffnung zwischen Trümmern mit dem Street-Art-Künstler Gamlet.

Von Sonja Zekri

Für die Menschen in Charkiw im äußersten Osten der Ukraine ist seine Rückkehr aus der Westukraine ein Zeichen der Hoffnung. Charkiw wird leben, so deuteten Gamlets Ankunft vor zwei Wochen, und es wird so schön wie früher werden, nein: schöner. Obwohl die Plattenbauten in den Schlafstädten wie Saltiwka oder Nord-Saltiwka verbrannt und zerbombt sind.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mature man using laptop in bed with girlfriend asleep wearing face mask; arbeit und liebe
Liebe und Partnerschaft
»Die meisten Paare reden nur fünf bis zehn Minuten pro Tag richtig«
Midsection Of Couple Holding Hands; SZ-Magazin
Tantra
"Es geht darum, die Schranke des Tabus zu durchbrechen"
Two female swimmers comparing muscles in pool; Neid
Psychologie
"Eine akkurate Selbsteinschätzung dient unserem Wohlbefinden"
paramedic taking care of a woman in the ambulance with arm broken; Rettungsdienst Notarzt Interview Magazin
Gesundheit
Wann es richtig ist, den Rettungsdienst zu rufen
Melanie Brinkmann; Melanie Brinkmann
Gesundheit
"Das Herpesvirus CMV ist die häufigste infektiöse Ursache für Fehlbildungen bei Kindern"
Zur SZ-Startseite