Fences

Denzel Washington spielt in "Fences" den Ex-Baseballspieler Troy, der inzwischen als Müllmann arbeitet, um seine Familie zu ernähren. Überschattet wird Troys Leben von den schmerzvollen Erfahrungen mit seinem Vater, die er scheinbar unüberlegt auf seinen eigenen Sohn projiziert. Washington, der selbst auch Regie führte, ist als bester Hauptdarsteller nominiert und könnte seinen insgesamt dritten Academy Award gewinnen. An seiner Seite: Oscarhoffnung Viola Davis, die zum dritten Mal für einen Oscar nominiert ist und als Favoritin in der Kategorie Beste Nebendarstellerin gilt.

Bild: AP 23. Februar 2017, 10:392017-02-23 10:39:10 © SZ.de/cag/doer/ghe