Bester Nebendarsteller

Auch in dieser Kategorie wurden alle Darsteller schon unter den Kandidaten für den besten Film vorgestellt - außer Michael Shannon.

Er ist in diesem Jahr zum zweiten Mal als bester Nebendarsteller nominiert: für seine Rolle als krebskranker Polizist in Tom Fords "Nocturnal Animals". Aber Shannon könnte sich auch für Ruth Negga freuen, sollte sie gewinnen. In "Loving" spielt der 42-Jährige ebenfalls eine Nebenrolle.

Bild: AP 23. Februar 2017, 10:392017-02-23 10:39:10 © SZ.de/cag/doer/ghe