Leonhard Hieronymi, Christian Metzler: "Mostro":Süße Monster

Lesezeit: 2 min

Pinocchio-Eis-Becher für Literatur-Spezial, ET 30.11., Seite 1 - nur zur Besprechung des Bildbandes "Mostro" drucken, Credit: Christian Metzler/Starfruit Verlag

Ein Exemplar aus dem Bildband "Mostro. Pinocchio-Eis in Deutschland".

(Foto: Christian Metzler/Starfruit Verlag)

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Womit wir versuchen, Kinder glücklich zu machen. Ein Bildband dokumentiert eine ambivalente Spezialität: "Pinocchio-Eis in Deutschland".

Von Felix Stephan

"Schwarze Schwäne" nennt man an der Börse Anzeichen, die auf eine große Krise hinweisen, die man aber in der Regel erst im Rückblick erkennt. In der Rückschau erscheinen sie so offensichtlich, dass man sich fragt, wie man sie nur je hat übersehen können. Eine Krise im Verhältnis der Deutschen zu ihren Kindern hätte sich womöglich schon vor der Corona-Pandemie an einem Menetekel ablesen lassen: dem Pinocchio-Eis.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mornings; single
Liebe und Partnerschaft
»Was, du bist Single?«
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Rüdiger Lange vom Deutschen Herzzentrum in München, 2015
Gesundheit
"Man sollte früh auf hohen Blutdruck achten"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB