Ein Geschenk der Götter

Gerettet durch Hochkultur! Die Probenarbeit zu einer "Antigone"-Aufführung verwandelt müde Langzeitarbeitslose in ein tolles Ensemble. Die in Ulm angesiedelte Mutmach-Story entwickelt sich wohl vorhersehbar, doch Oliver Haffner überrascht mit satirischer Schärfe und prägnanten Charakteren (hinreissend: Katharina Marie Schubert). Variantenreich bestückt er sein Figurenkarussell und lässt es prächtig wirbeln.

Ein Interview mit dem Regisseur Oliver Haffner lesen Sie hier.

Im Bild: Katharina Marie Schubert (Mitte). Von Rainer Gansera

Bild: Arsenal Filmverleih 9. Oktober 2014, 10:542014-10-09 10:54:45 © SZ vom 09.10.2014/tgl