bedeckt München 25°

Kultur - Jena:Mit 3D-Rundgängen durch Jenas Wissens- und Kulturorte

Deutschland
Eine Show im Zeiss-Planetarium Jena. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Jena (dpa/th) - Interessierte können jetzt auch online das Zeiss-Planetarium, den botanischen Garten und andere Museen und Einrichtungen in Jena besuchen. In einem Projekt seien zehn 3D-Rundgänge für Jenas Kultur- und Wissensorte entwickelt worden, teilte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena am Mittwoch mit.

Für das Projekt "Kultur zuhause – from Jena with love" wurden Aufnahmen mit einer speziellen 360-Grad-3D-Kamera von mehreren Standpunkten aus von den Orten gemacht. "Für die Digitalisierung eines Museums benötigen wir bis zu 300 Aufnahmen. Die entstandenen Daten werden dann mithilfe einer Software zu den 360-Grad-Rundgängen zusammengefügt", erklärte Hans Elstner vom Unternehmen rooom AG, das das Projekt unterstützt. Die Rundgänge sind nun auf www.kulturzuhause.de zu sehen.

Die Idee dafür stammt aus einem vom Netzwerk "JENA Digital" und der Wirtschaftsförderung Jena organisierten Treffen, bei dem Lösungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie in Jena entwickelt wurden.

Zur Corona-Eindämmung sind in Thüringen viele öffentliche Einrichtungen derzeit geschlossen, oder dürfen nur unter Einhaltung strenger Hygieneauflagen öffnen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite