Neues Album von Rapper Haftbefehl:Vor dem Kollaps

Lesezeit: 5 min

Neues Album von Rapper Haftbefehl: Straight out of Offenbach: Haftbefehl.

Straight out of Offenbach: Haftbefehl.

(Foto: Tarekt Mawad)

Die Sommertournee von Haftbefehl wurde zur Katastrophe, er nahm sich eine Auszeit. Nun erscheint das kurz vorher fertiggestellte Album "Mainpark Baby".

Von Joachim Hentschel

Ja, auch im vorliegenden Fall des Offenbacher Rapkünstlers Haftbefehl geht es mal wieder ums Narrativ, auch wenn es keiner mehr hören kann. Noch vor gefühlten zehn Jahren war das vor allem ein Fremdwort, das von Agenturpersonal benutzt wurde, heute steht es schon bei jeder Vorstadt-Doppelkopfrunde auf der Shitliste der verbotenen Vokabeln. Aber wir haben es in den letzten Dekaden nun mal gelernt, von den coolen französischen Philosophen, durch die Soap-Operas und sozialen Medien: Die Welt besteht einzig und allein aus Stories. Und wenn sie es zur Abwechslung nicht tut, müssen wir schnell die passenden suchen, sonst passiert irgendwas Schlimmes.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Altersunterschiede in der Liebesliteratur
Die freieste Liebe
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Medizin
Ist doch nur psychisch
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Zur SZ-Startseite