Filmstarts der WocheWelche Filme sich lohnen - und welche nicht

"Alles Geld der Welt", der skandalumwitterte Film, aus dem Kevin Spacey herausgeschnitten wurde, kommt endlich ins Kino - mit einem grandiosen Christopher Plummer. Bei "Shape of Water" besiegt Diversität weißen Faschismus.

Von den SZ-Kinokritikern

Wer ist Daddy?

Zwei bereits erwachsene Zwillinge machen sich auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater, der einer der vielen Liebhaber ihrer Mutter aus den freizügigen Seventies sein muss. Sie reisen von einem Kandidaten zum nächsten, dabei zeigt Lawrence Sher mal kitschig, mal halbwegs komödiantisch das Erwartbare: Jeder der möglichen Väter hat eine andere Macke - aber die entfremdeten Brüder lernen sich bei dieser Mission kennen und schätzen. Von Doris Kuhn

Bild: dpa 15. Februar 2018, 12:022018-02-15 12:02:47 © Sz.de