Bradley Cooper als Leonard Bernstein:Immer der Nase nach

Bradley Cooper als Leonard Bernstein: Von links nach rechts: Carey Mulligan, Bradley Cooper und eine Nasenprothese in "Maestro".

Von links nach rechts: Carey Mulligan, Bradley Cooper und eine Nasenprothese in "Maestro".

(Foto: Jason McDonald)

Bradley Cooper kassiert einen Shitstorm, weil er im Film "Maestro" eine Nasenprothese trägt, um den jüdischen Komponisten Leonard Bernstein zu spielen.

Von David Steinitz

Wie viel Knetmasse genau verwendet wurde, um Bradley Cooper seine künstliche Nase zu modellieren, ist bislang nicht bekannt. Aber die Shitstorm-Zündler des Internets werden die genaue Grammzahl bestimmt auch noch enthüllen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusStreit um "Schneewittchen"-Remake
:Und wenn sie nicht gestorben sind

Schneewittchen ist nicht mehr "weiß wie Schnee" und wohnt bei "magischen Kreaturen": Was der Kulturkampf um die Neuverfilmung des Disney-Klassikers über Hollywood verrät.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: