Berlinale:Das Großmaul

Berlinale: Für Johnny (Lars Eidinger) ist alles ein Spiel - bis er nicht mehr zu retten ist. "Der Panther" aus dem Vierteiler "Zeit Verbrechen" hatte auf der Berlinale Premiere.

Für Johnny (Lars Eidinger) ist alles ein Spiel - bis er nicht mehr zu retten ist. "Der Panther" aus dem Vierteiler "Zeit Verbrechen" hatte auf der Berlinale Premiere.

(Foto: Viacom International)

Auf der Berlinale werden fleißig die besten Filme in den Nebenreihen versteckt. Zum Beispiel das geniale Gangsterdrama "Der Panther" von Jan Bonny.

Von Susan Vahabzadeh

Frage: Wissen Räuber eigentlich, wie viel Knast sie sich genau mit ihrer Tat einhandeln? Antwort: Die meisten kümmert es wahrscheinlich nicht, weil sie davon ausgehen, dass sie nicht erwischt werden.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivChaos bei Paramount+
:Rätselhafter Kahlschlag

Paramount+ will zwei bereits abgedrehte deutsche Serien plötzlich nicht mehr zeigen - und entfernt auch längst veröffentlichte Sendungen wieder aus der Streaming-Bibliothek. Was ist da los?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: