Leserdiskussion Wie sollte der Impfmüdigkeit begegnet werden?

Länder wie die Ukraine, Serbien und Frankreich sind am stärksten betroffen. In Deutschland hingegen ist die Entwicklung gegenläufig, dort gab es 2018 sogar weniger Erkrankungen als im Vorjahr.

(Foto: dpa)

In Europa haben sich die Masernfälle innerhalb eines Jahres verdreifacht. Die Weltgesundheitsorganisation führt diese Entwicklung auf die wachsende Zahl der Impfgegner zurück.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.