Platz acht unter den ausgesuchten Städten mit den meisten Öko-Wechslern hält Stuttgart. 84,2 Prozent der Verbraucher sind hier nach Fukushima auf erneuerbare Energien umgestiegen. Allerdings war deren Anteil auch vor dem Reaktorunglück mit 65,8 Prozent recht hoch. Das war gleichbedeutend mit der geringsten Steigerung aller Städte.

Bild: AP 21. April 2011, 11:412011-04-21 11:41:34 © sueddeutsche.de/ema