Immobilien:Anleitung zum Hauskauf

Lesezeit: 3 min

Zuhause

Der Traum vom eigenen Haus birgt einige Risiken - aber es gibt Möglichkeiten, sie zu minimieren.

(Foto: gus ruballo/ unsplash)

Ein Haus oder eine eigene Wohnung zu finanzieren, ist die größte Investition im Leben vieler Menschen. Fünf Tipps, wie man dabei Fehler vermeidet.

Von Simone Gröneweg

Billiger geht es kaum. Immobilienkäufer können sich derzeit über historisch niedrige Bauzinsen freuen. Leider sieht es am Immobilienmarkt ganz anders aus. Vor allem in den Städten haben sich Häuser und Wohnungen sehr verteuert. Diese Mixtur birgt besondere Risiken für die Baufinanzierung.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Loving couple sleeping together; kein sex
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Autorenfoto James Suzman
Anthropologie
"Je weniger Arbeit, desto besser"
Haushaltshelfer
Leben und Wohnen
Die besten Haushaltshelfer
Binge
Gesundheit
"Wer ständig seine Gefühle mit Essen reguliert, ist gefährdet"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB