Neue Spiele und KonsolenDas erwartet Gaming-Fans im Jahr 2020

"Half-Life" wird endlich fortgesetzt, in "Cyberpunk 2077" jagen Spieler ein besonderes Implantat. Und zum Ende des Jahres kommen eine neue Playstation und eine neue Xbox auf den Markt.

Von Caspar von Au

Warcraft 3 Reforged

In den vergangenen Jahren haben nicht wenige Spielehersteller einige ihrer populärsten Titel neu aufgelegt, so auch der US-amerikanische Konzern Activision Blizzard. Nachdem "Starcraft Remastered" (2017) von vielen Spielern und Kritikern positiv aufgenommen wurde, ist nun der nächste Echtzeit-Klassiker an der Reihe: "Warcraft 3" bekommt unter dem Namenszusatz "Reforged" eine überarbeitete Grafik verpasst. Am Spielprinzip selber, den Helden, Einheiten und Gebäuden ändern sich allenfalls Details, die das Kräfteverhältnis zwischen den vier Völkern im Spiel ausbalancieren sollen. Das klingt zunächst simpel. Aber nachdem die Beta-Phase im Herbst zahlreiche Bugs und Probleme offenbarte, verschoben die Entwickler den Veröffentlichungstermin von Ende 2019 auf Anfang dieses Jahres. Man benötige ein wenig mehr Zeit für den Feinschliff, hieß es von dem Unternehmen.

"Warcraft 3 Reforged" soll am 29. Januar 2020 für Mac und PC erscheinen.

Bild: PR / Activision Blizzard 4. Januar 2020, 05:042020-01-04 05:04:52 © SZ.de/mxm