Alternativen zur Apple WatchDas ist die Smartwatch-Konkurrenz

Das iPhone war einst konkurrenzlos, das iPad ebenso. Und jetzt die Apple Watch? Sie ist nur eine von vielen Smartwatches auf dem Markt. Was kann die Konkurrenz von Samsung, Motorola und Co.?

Von Matthias Huber

Samsung Gear S

So richtig weit verbreitet sind Smartwatches noch nicht, da könnte Apple mit seiner Watch also womöglich Kunden erschließen, die noch gar nicht wissen, dass sie so ein Gerät überhaupt haben wollen. Im Gegensatz zum iPhone und iPad ist Apple aber nicht Pionier auf dem Gebiet der cleveren Uhren.

Vor allem Samsung versucht seit einiger Zeit, die Gerätekategorie massentauglich zu machen. Auf der Ifa in Berlin stellte der koreanische Konzern mit dem Modell Gear S bereits die fünfte Smartwatch aus eigenem Hause vor. Sie ist gleichzeitig die erste, die auch ohne per Bluetooth verbundenes Smartphone funktionieren soll und das Telefon dank eingebautem Mobilfunk-Chip sogar ganz ersetzen kann.

Bild: REUTERS 9. März 2015, 15:292015-03-09 15:29:18 © Süddeutsche.de/pauk/lala