Wearables - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Wearables

SZ PlusSmarte Geräte
:Neun hilfreiche neue Gadgets von Kopf bis Fuß

Die Technikmesse in Las Vegas hat vieles gezeigt, das Menschen helfen kann: von der Elektroschock-Unterwäsche bis zum smarten Hundehalsband. Die besten Ideen.

Von Jürgen Schmieder

Smarte Armbänder gegen Covid-19
:Das Liechtenstein-Experiment

In dem kleinen Fürstentum gab es bislang kaum Infizierte. Damit es dabei bleibt, sollen nun 2000 Bürger Armbänder tragen, die Puls und Körpertemperatur überwachen.

Von Jannis Brühl

Motivation
:Wenn der Fitness-Tracker faul macht

Wer mit einem Gerät am Handgelenk seine Schritte zählt, fühlt sich aktiver. Forscher haben nun aber gezeigt, dass das sogar zu weniger Bewegung führen kann.

Von Jan Schwenkenbecher

Wearables
:Bei Diäten ungeeignet

Fitness-Armbänder sind beliebt, aber erfüllen sie auch die Erwartungen, die an sie gestellt werden? Und wie sollen die Daten interpretiert werden?

Von Nora Jung

Fenix 5 von Garmin
:Was für ein Klotz!

Die Sportuhr Fenix 5 von Garmin ist ein Feature-Monster. Sie kann irgendwie alles. Trotzdem bleiben Wünsche unerfüllt. Braucht man das?

Von Helmut Martin-Jung

Wearables
:Laufend dazugelernt

Der Navi-Hersteller Tomtom ist in die Welt der Fitness-Tracker eingestiegen - ein neues Standbein gegen das schwächelnde Kerngeschäft.

Von Katharina Kutsche

Unterhaltungselektronik
:CES: Das sind die Technologietrends 2017

Schnuckelige Roboter, superschlaue Autos und die perfekte VR-Ausstattung: Das sind die spannendsten Produkte auf der US-Messe.

Von Johannes Kuhn, Las Vegas

SZ PlusMontagsinterview
:"Was ich brauche, habe ich digital"

Thorsten Dirks, Chef des Mobilfunkanbieters Telefónica O2, über seinen Wunsch nach einer gesellschaftlichen Diskussion darüber, was mit unseren Daten getrieben werden darf.

Interview von Varinia Bernau und Helmut Martin-Jung

Wearables
:Diese Fitnessarmbänder sind besser als die Apple Watch

Wer Puls, Schrittzahl und verbrauchte Kalorien messen will, findet gute Alternativen zur teuren Apple Watch. Sieben Armbänder im Test.

Von Felix Knoke

Start-up Bragi
:Der Mann, der das Smartphone mit einem Kopfhörer killen will

Mit seinem Start-up Bragi baut Nikolaj Hviid kabellose Kopfhörer, die mitdenken. Er will mit Apple konkurrieren - und hofft, dass der Konzern heute die Kopfhörerbuchse abschafft.

Von Sonja Salzburger und Vivien Timmler

Wearables
:Fitness-Tracker Samsung Gear Fit 2 - Braucht man das?

Wer eine Mischung aus Smartwatch und Fitness-Tracker sucht, ist hier richtig. Das gelungene Gadget ist allerdings nicht ganz billig.

Von Helmut Martin-Jung

Wearables
:Wenn der Mensch zum bloßen Datenlieferanten wird

Smarte Uhren und Fitness-Armbänder messen Blutwerte und Stresslevel. Doch durch die zunehmende Datenmenge entfremden wir uns vom eigenen Körper.

Kommentar von Helmut Martin-Jung

Wearables
:Von der Apple Watch zur elektronischen Fußfessel

Mit Smartwatches und anderen Messgeräten übermitteln Menschen ihren Versicherungen intime Daten. Fragt sich nur, wann die beginnen, Faulenzer zu bestrafen.

Von Michael Moorstedt

Vorstellung der Apple Watch
:Was Tim Cook heute Abend präsentieren wird

Die Technik-Welt schaut nach San Francisco. Ab 18 Uhr deutscher Zeit enthüllt Tim Cook dort die Details der neuen Apple Watch. Alles, was Sie zur Keynote wissen müssen.

Von Simon Hurtz

Alternativen zur Apple Watch
:Das ist die Smartwatch-Konkurrenz

Das iPhone war einst konkurrenzlos, das iPad ebenso. Und jetzt die Apple Watch? Sie ist nur eine von vielen Smartwatches auf dem Markt. Was kann die Konkurrenz von Samsung, Motorola und Co.?

Von Matthias Huber

Wearables
:Spion am Arm

Fitness-Bänder messen das Ausmaß an Bewegung, die Schlafqualität, den Herzschlag - und das ist erst der Anfang. Von Datenschutz ist dabei nur wenig die Rede.

Von Helmut Martin-Jung

Quantified Self
:Regieraum des Lebens

Gut geschlafen? Genug bewegt? Stresslevel normal? Technologien zur Optimierung des Selbst überschwemmen den Markt. Aber wo verläuft die Grenze zwischen Fremd- und Selbstkontrolle?

Von Jan Willmroth

Quantified Self
:Selbstvermessung am Handgelenk

Auf den ersten Blick sehen sie aus wie schicke Armbanduhren, doch diese tragbaren Messgeräte können mehr als eine Rolex. Sie dienen der Optimierung des Selbst.

Ein Überblick von Helmut Martin-Jung

Gutscheine: