bedeckt München 24°

Hochschulen - Weimar:Gewinner für Wohnprojekt werden gekürt

Weimar (dpa/th) - Um Wohnmodelle der Zukunft geht es heute in Weimar. Dort werden die Gewinner eines Wettbewerbs für ein neues Wohnprojekt gekürt, das privaten Wohnraum mit nachbarschaftlichem Leben verbinden soll. Die Gewinner können 24 Monate umsonst in einer derzeit leerstehenden Wohnung in Weimar leben. Voraussetzung war, dass sie in ihrer Bewerbung ein Konzept vorlegen, wie sie privaten Wohnraum mit nachbarschaftlichen Aktivitäten kombinieren. "Aus Sicht der Beteiligten des Projekts ist genau das etwas, was das Wohnen in der Zukunft ausmacht", schrieb die Bauhaus-Universität Weimar, die das Projekt wissenschaftlich begleitet, auf der Projektseite.

Das Projekt "Drei Zimmer, Küche, Diele, Bad" ist eine Kooperation des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, der Thüringer Aufbaubank, der Bauhaus-Universität Weimar und der Weimarer Wohnstätte GmbH.