Markus Söder im Interview:"Keiner wählt uns, nur weil wir früher gut waren"

Lesezeit: 8 min

Markus Söder im Interview: Zeitenwende bei der CSU: "Wir verbarrikadieren uns nicht in der Vergangenheit", sagt Markus Söder.

Zeitenwende bei der CSU: "Wir verbarrikadieren uns nicht in der Vergangenheit", sagt Markus Söder.

(Foto: Stephan Rumpf)

Markus Söder will die CSU neu erfinden. Im politischen Wettstreit sieht er die Grünen als Hauptkonkurrenten, nicht als Partner. Im Interview spricht er über Klima, Quote und Führungsstil.

Von Wolfgang Wittl

Vor zehn Monaten hat Markus Söder, 52, den Vorsitz der CSU übernommen, an diesem Freitag steht er in der Münchner Olympiahalle vor der Wiederwahl. Ein Gespräch über Konservativismus, Existenzkrisen und Führungsstil.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Politische Gefangene Maria Kolesnikowa in Belarus
"Dieser ständige Druck wirkt sich auf die Gesundheit aus"
SZ-Magazin
Patti Smith im Interview
"Ich gehe mit den Verstorbenen, die ich liebe, durchs Leben"
Trainer practicing squats with male and female clients in park; Sport Fitness Ernährung
Gesundheit
"Wer abnehmen möchte, sollte das nicht allein über Sport versuchen"
Two sad teens embracing at bedroom; Trauer
Tod und Trauer
Wie man trauernden Menschen am besten hilft
Arbeitskultur
Du bist nicht dein Job
Zur SZ-Startseite