Karlstein am Main:Autofahrer verhindern Geisterfahrt auf A 45

Als sie auf der Autobahn 45 versuchte zu wenden, ist eine Fahrerin von anderen Verkehrsteilnehmern aufgehalten worden. Diese blockierten die Autobahn bei Karlstein am Main (Landkreis Aschaffenburg) und hinderten die Frau an einer Geisterfahrt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Weil sie nicht weiterkam, wendete sie am Mittwochmorgen erneut, fuhr in die richtige Richtung weiter und verließ wenig später die Autobahn. Die Polizei konnte die Frau später ausfindig machen. Zunächst war jedoch unklar, warum sie wenden wollte.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema