Wetter in Bayern:Bis zu 25 Grad am Wochenende

Wetter in Bayern: Auch an diesem Wochenende werden sich an den bayerischen Seen, wie hier in Dießen am Ammersee in Oberbayern, viele über die hohen Temperaturen freuen und noch einmal ins Wasser springen.

Auch an diesem Wochenende werden sich an den bayerischen Seen, wie hier in Dießen am Ammersee in Oberbayern, viele über die hohen Temperaturen freuen und noch einmal ins Wasser springen.

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Sonnig und trocken: Der Herbst in Bayern zeigt sich von seiner sommerlichen Seite.

Die Temperaturen in Bayern sollen zum Wochenende auf bis zu 25 Grad ansteigen. Außerdem soll es fast durchgehend trocken bleiben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Freitag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken. Am freundlichsten wird es erneut im Süden. Die Temperaturmaxima liegen zwischen 16 und 21 Grad.

Das Wochenende startet am Samstag mit viel Sonne. In Ostbayern ziehen allerdings immer wieder Wolkenfelder durch. Die Höchsttemperaturen steigen noch einmal auf 17 Grad in Oberfranken und 25 Grad im Süden Bayerns. Der Sonntag kann vereinzelt mit ein paar Regentropfen beginnen, überwiegend bleibt es aber trocken. Im Norden und Osten gibt es laut DWD besonders viel Sonnenschein. Die Höchstwerte bleiben ähnlich bei 15 Grad im Vogtland und 25 Grad im südlichen Alpenvorland.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusLandtagswahl in Bayern
:Stimmkreise, die für Überraschungen gut sind

In Bayern gibt es nur wenige Direktmandate, die sich nicht die CSU geholt hat. Bei der Landtagswahl 2018 waren es genau sechs, sie gingen an die Grünen. Wo es dieses Mal spannend werden könnte - eine Auswahl.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: