Szene München Du kommst hier nicht rein Gastro-Silvester in München, 2010

Türsteher machen einem manchmal das Leben schwer. Wen das nervt, der spielt selbst Security - er sollte sich nur nicht erwischen lassen. Kolumne von Korbinian Eisenberger mehr...

Türsteher Du nicht!

Für viele Clubs ist nicht so wichtig, wer rein darf. Es zählt, wer draußen bleibt und heult. In Niedersachsen soll ein neues Gesetz verhindern, dass an der Disco-Tür die Hautfarbe entscheidet. Von Oliver Klasen und Michael Neudecker mehr...

flüchtlingeclubs Clubverbot für Flüchtlinge "In dieser Pauschalität sollte man niemanden abweisen"

In Ingolstadt wird Flüchtlingen der Eintritt in Clubs verboten. Eine groteske Pauschalverurteilung. Aber auch unrechtmäßig? Ein Gespräch mit dem Geschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Discotheken. Von Jakob Biazza mehr... jetzt.de

Israeli Youths Celebrate Summer At Silent Disco Nightlife-Guide fürs Wochenende Fünf Schritte zum Feierglück

Der strenge Türsteher, der ignorante Barkeeper und die Gefahr, sich auf der Tanzfläche zu blamieren: Im Club gibt es genügend Hindernisse, die einem den Spaß am Feiern verderben können. Experten des Nachtlebens geben Tipps, wie man sie umgeht - und die perfekte Partynacht verbringt. Von Christina Metallinos mehr...

türsteher_jetzt.de Wächter der Nacht "Es ist ein Riesendrama"

Sie müssen die richtige Mischung der Gäste garantieren, sich mit betrunkenen und agressiven Gästen herumschlagen und im Partychaos nüchtern bleiben. Zwei Münchner Tüsteher im Gespräch. Von Merceds Lauenstein mehr... jetzt.de

Gefährlicher Job: ein Münchner Türsteher bei der Arbeit. Rache an Türstehern Angriff mit Benzin und Feuerzeug

Weil er von zwei Türstehern aus einer Disco geschmissen wurde, wollte sich ein betrunkener Bauarbeiter rächen: Mit Benzin und Feuerzeug ging er auf die Männer los. Nun ist er wegen gefährlicher Körperverletzung zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Von Christian Rost mehr...

Der Mann an der haertesten Tuer Deutschlands Münchner Mysterien Die strengste Tür Deutschlands

Die Münchner Nobeldiskothek P1 hat den Ruf, die "strengste Tür Deutschlands" zu haben. Klaus Gunschmann war jahrzehntelang Türsteher des Clubs. Ein Gespräch über Auswahlkriterien, Auseinandersetzungen mit renitenten Gästen und Schlägereien mit den Toten Hosen. Von Philipp Crone mehr...

Gastro-Silvester in München, 2010 Amtsgericht Dachau Doch nur eine Watschn

Ein Disco-Gast behauptet bei der Polizei, dass ihn zwei Türsteher kräftig verprügelt haben. Erst vor dem Dachauer Amtsgericht wird klar, wie es sich wirklich abgespielt hat. Von Matthias Pöls mehr...

Polizei Diskothek Insomnia Türsteher mit Benzin übergossen

Kein Zutritt, sagte der Türsteher der Diskothek "Insomnia" - und wies einen 41 Jahre alten Bauarbeiter ab. Diese Abfuhr wollte der Mann nicht auf sich sitzen lassen. Er fuhr zur Tankstelle, füllte eine Flasche mit Benzin und rächte sich. Doch der Türsteher war stärker. Von Susi Wimmer mehr...

Absturzkneipen Lieber spät trinken als früh aufstehen

Und es gibt sie doch: Münchner Kneipen, in denen man versumpfen kann - eine nüchterne Betrachtung. Von Wolfgang Görl mehr...

Café am Hochhaus Türsteher-Streit vor Gericht Weder Einlass noch Einigung

Weil ein Mann am Türsteher einer Münchner Bar scheiterte, verklagte er den Wirt. Vor dem Amtsgericht geht der Streit in die nächste Runde: Der Wirt will Zeugen präsentieren. mehr...

Das P1 als Laufsteg: Junge Modemacher auf dem Catwalk Bildergalerie für Fashion Victims Gold!

Ja, Olli kahn war auch. da. Aber der ist ja meistens im P 1. Wer noch da war: Junge Modemacher aus ganz Deutschland, die ihre neuesten Kollektionen vorgeführt haben. Der Nachwuchs auf dem Catwalk in Münchens Edelstube und alles, was Fashions Victims dringend brauchen, sobald es endlich losgeht, mit dem Sommer. Wir haben die Bilder. mehr...