Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen - und welche nicht Kinostart - 'The Greatest Showman'

Hugh Jackman jagt in "The Greatest Showman" dem großen Traum vom Zirkus nach. In "Das Leuchten der Erinnerung" begibt sich ein altes Ehepaar auf einen Roadtrip. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Festival Sieben Tage Südamerika

Der Bayerische Hof besinnt sich auf alte Erfolge und veranstaltet eine brasilianische Konzertwoche mit einem starken Programm aus stilprägenden Musikern und forschen Erneuerern Von Oliver Hochkeppel mehr...

Till Brönner Jazz Cool und klar

Der Jazztrompeter Till Brönner zeigt sich mit seinem neuen Album "The Good Life" auf der Höhe seines Könnens. Von Andrian Kreye mehr...

Jazz am See im Bürgersaal; Jazz am See Feldafing Jazzklassiker runderneuert

Welturaufführung zum Auftakt der 900-Jahr-Feiern in Feldafing: Die Ausnahmemusiker Nils Landgren, Lars Danielsson und Ulf Wakenius treten erstmals im Trio auf Von Armin Greune mehr...

Big Band Schöngeising Konzert Ausbruch aus Marsch und Polka

Beeindruckendes Jubiläumskonzert der Blasmusik Schöngeising Von Manfred Amann mehr...

Ottobrunn Zuhören oder vorspielen

Das Berklee College of Music kommt nach Ottobrunn mehr...

Pop Retrokolumne

Michael Jacksons "Off the wall" ist ein Werk vor den Nasen-Operationen, ein Album jugendlicher Unschuld. Jeff Buckleys Album "You and I" ist mit unveröffentlichten Studioaufnahmen aus den Neunzigern erschienen. Von Thomas Bärnthaler mehr...

Mediaplayer Mediaplayer Mediaplayer Ich werde magisch sein

Die Michael-Jackson-Doku "Off The Wall" von Spike Lee zeigt die Verwandlung des Sängers vom Bass zum Tenor - und wie verhasst ihm seine Vergangenheit war. Von Jan Kedves mehr...

fgnbfgngnfgnfn Jazz-Genie Jacob Collier Hausmusik und Herbie Hancock

Jacob Collier haben seine daheim gedrehten Musikvideos bekannt gemacht. Seitdem gilt der 21-Jährige in seiner Heimat Großbritannien als Wunderkind. Nun tritt er in London auf. Von Martin Zips mehr... Porträt

Jazz Die Saat geht auf

Mit EBE-Jazz bekommen Ebersberg und Grafing ein internationales Musikfestival. Das schmückt sich mit prominenten Künstlern wie Ron Carter und Chris Potter Von Oliver Hochkeppel mehr...

Saxofonist Johannes Enders aus Weilheim Ebersberg Zwischen Mensch und Maschine

Der Saxofonist Johannes Enders schafft einen elektronischen Klangteppich, zu dem er improvisiert Von Rita Baedeker mehr...

Jantar Jazz Festival - Ron Carter Jazz Magie der Bässe

Der amerikanische Musiker und Komponist Ron Carter ist beim Jazzfestival Ebersberg einer der Stargäste. Mit seiner Formation "Foursight" wird er Miles Davis huldigen Von Rita Baedeker mehr...

Jantar Jazz Festival - Ron Carter Jazz Der Zauber seiner Stimme

Der Amerikaner Ron Carter ist einer der Stargäste beim Jazzfestival Ebersberg Von Rita Baedeker mehr...

Sommerempfang des Bayerischen Landtags Schloss Schleißheim Feiern mit Bayerns begehrtester Gastgeberin

Es ist das schönste politische Sommerfest in Bayern - und die Karten sind begehrt: Beim Sommerempfang des Landtags treffen Promis auf Politiker. mehr... Bilder

Lesley Gore US-Popsängerin Lesley Gore ist tot

"It's my party, I can cry if I want to": Die amerikanische Sängerin Lesley Gore ist im Alter von 68 Jahren an einem Krebsleiden gestorben. In den 1960er Jahren machte sie ein Überraschungserfolg zum Teenie-Star. mehr...

Charles Aznavour Zaz Sängerin Zaz Euren Plunder brauch ich nicht

Die junge Französin Zaz gilt als neue Edith Piaf. Sie ist ein Exportschlager des von Depressionen heimgesuchten Frankreichs. Eine Begegnung in der von ihr besungenen Stadt Paris. Von Alex Rühle mehr... Porträt

Prefab Sprout mit neuem Album Neues Album von Prefab Sprout Ein Dieb, der über Dächer schleicht

Jahrelang war es still um die Band Prefab Sprout. Paddy McAloon, der hinter dem Projekt steht, benahm sich wie ein schrulliger Landadeliger in lila Anzügen. Nun schenkt die Gruppe dem Internet zehn neue Stücke - die Besten, die sie seit 15 Jahren veröffentlicht haben. Von André Bosse mehr...

Katherine Jackson, die Mutter des 2009 verstorbenen Popstars Michael Jackson (Archivbild von 2011) Tod des King of Pop Jackson-Mutter wirft Konzertagentur "rücksichtsloses" Profitstreben vor

Vier Jahre nach seinem Tod wird der Fall Michael Jackson erneut vor Gericht verhandelt. Katharine Jackson, die Mutter des früheren King of Pop, erhebt schwere Vorwürfe gegen die Konzertagentur AEG. Sie soll eine Mitschuld am Tod des Sängers haben - und dafür Millionen bezahlen. mehr...

Sänger Thomas Mars von Phoenix Neues Phoenix-Album "Bankrupt!" Traurig auf höchstem Niveau

Phoenix, die klügste Band der Nullerjahre, hat ein neues Album aufgenommen. "Bankrupt!" ist zwar nicht die beste Platte der französischen Indiepop-Formation, doch immer noch säuselt nichts so schön durch die unverdiente Traurigkeit wie Thomas Mars' Gesang. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Quincy Jones Zum 80. Geburtstag von Quincy Jones Leonardo des Pop

Er war Musik- und TV-Produzent. Er war Bandleader. Er war Dirigent. Er war irgendwie alles. Er hat noch Dinge gesehen, die uns heute wie ein Traum erscheinen. Nun wird unser Alles-Mann 80 Jahre alt. Von Karl Bruckmaier mehr...

Celebrities At The Lancia Cafe: Day 3 - The 69th Venice Fim Festival Filmfest Venedig 2012 Ruhm ist das Tor zur Hölle

Von wegen "nur Film": Schauspielerin Franziska Petri erscheint ihrem Regisseur "wie von einem anderen Stern", Michael Cimino restauriert seinen legendären Film "Heaven's Gate" und Spike Lee analysiert Michael Jackson. Von Tobias Kniebe, Venedig mehr...

Whitney Houston ist tot Bilder
Nachruf Der goldene Schnitt des Pop

Als Whitney Houston in der Badewanne ihrer Hotelsuite starb, schien es kurz, als habe Amerika sie vergessen. Die Glamourparty im Ballsaal des Hotels lief weiter, Hollywood fieberte den Grammys entgegen. Doch über Nacht kam die Trauer - und mit ihr die Erinnerung an jenes Frühjahr 1985: als die Diva voll Glamour, Größe, Wahnsinn und Taumel noch ein junges Mädchen war, das mit ihrer einzigartigen Stimme die Welt eroberte. Von Jörg Häntzschel, New York, und Andrian Kreye mehr...

SZ-magazin Quincy Jones im Interview "Ich habe komponiert, bis die Augen bluteten"

Mit viel Talent und noch mehr Tatendrang wurde Quincy Jones vom kleinen Bigband-Trompeter zum Erfolgsproduzenten und gefeierten Übervater des Pop. Im Interview erklärt er, warum Jazz immer noch die modernste Musik ist, spricht über die Arbeit mit Stars wie Michael Jackson und Frank Sinatra und beichtet die kriminelle Tat, mit der seine Karriere einst begann. Interview: Johannes Waechter mehr...

Nastassja Kinski wird 50 Nastassja Kinski Reifezeugnis

Nastassja Kinski war lange auf die Rolle der verführerischen Kindsfrau festgelegt - inzwischen ist sie 50. Was wurde aus der Tochter von Klaus Kinski? Die Bilder. mehr...