Internet-Phänomen "Extreme Phone Pinching" Handy über dem Abgrund jetzt.de internet phänomen handy über abgrund

Warum Menschen plötzlich einen Kick daraus ziehen, ihre Telefone mit zwei Fingern über tiefe Abgründe zu halten? Wegen eines Hashtags - und einer Band. Von Jakob Biazza mehr... jetzt.de

Börse Frankfurt/Main Rangliste der Konjunktur-Prognosen Wer 2013 richtig lag

Exklusiv Mehr als Kaffeesatz-Leserei und Blick in die Glaskugel: Mit ihren Prognosen für 2013 lagen viele Konjunkturexperten besser, als Spötter argwöhnen. Am besten vorhergesagt hat die Entwicklung der deutschen Wirtschaft die DZ Bank, weiter unten im Ranking rangieren Ifo-Institut und der Internationale Währungsfonds. Von Thomas Fricke und Charlotte Bartels, Berlin mehr...

Himmel über Berlin: Ein Unwetter mit Blitz und Donner geht über die Hauptstadt nieder Meteorologie Die Blitzesammler

Technik-Enthusiasten bauen das weltweit beste Netz zur Gewitterortung. Mit nur 200 Euro teuren Empfängern orten sie Tausende Kilometer entfernte Blitze - eine interaktive Karte zeigt das Schauspiel in Echtzeit. Von Patrick Illinger mehr...

Gezi-Proteste in der Türkei Türkei Erdoğans Angst vor dem Woodstock-Gefühl

Meinung Er hat politisch fast alles erreicht. Warum lässt Premier Erdoğan am Jahrestag der Gezi-Proteste trotzdem Wasserwerfer auffahren? Weil er den Festival-Moment der Türkei fürchtet, den Traum von einem freieren Land. Dabei sind viele Aktivisten von damals inzwischen tief frustriert. Ein Kommentar von Christiane Schlötzer mehr...

Wählerwanderung
Stichwahl um OB-Posten Wählerwanderung in München

Die Überraschung waren die 13,4 Prozentpunkte: So deutlich lag SPD-Sieger Reiter am Ende vor CSU-Herausforderer Schmid. Eine Erklärung wäre: Alle Grünen- und Linke-Wähler haben nun den SPD-Kandidaten gewählt. Doch ganz so einfach ist das nicht. Von Kassian Stroh mehr...

Regierungskrise in der Ukraine Umbruch in der Ukraine Umbruch in der Ukraine Revolution ist nur der Anfang

Meinung Nach dem Abtritt von Präsident Janukowitsch plagen die Ukraine massive Sorgen: Korruption, Misswirtschaft und eine Zerrissenheit zwischen den Polen Europa und Russland. Die EU trägt nun eine große Verantwortung, die sich auch in Euro und Cent misst. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Korallen Great Barrier Reef Great Barrier Reef Die Korallen verschwinden

Seesterne, Stürme und Schmutz bedrohen das größte Riff der Erde. Die Korallen vor Australien sterben, mit weitreichenden Folgen: Für viele Spezies ist das Riff die einzige Zuflucht. Von Katrin Blawat mehr...

To match Insight EUROZONE-ECONOMY/DIVIDE Jahresbericht der UN-Arbeitsorganisation Jugend ohne Job

Exklusiv Weltweit steigt die Arbeitslosigkeit dramatisch an, besonders stark betroffen sind 15- bis 24-Jährige. Das geht aus dem jüngsten Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation ILO hervor. Darin heißt es: Schuld an der negativen Entwicklung sei die Sparpolitik vieler Länder. Von Guido Bohsem mehr...

Karte der Gefühle Körper und Emotionen Karte der Gefühle

Glück durchströmt den ganzen Körper, Stolz nur den Kopf und die Brust. Die Depression lässt den kompletten Leib kalt und schlaff wirken, Traurigkeit bloß die Arme und Beine. Finnische Forscher haben detailliert zusammengetragen, wo im Körper sich welche Emotionen manifestieren. Von Berit Uhlmann mehr...

Kanzlerin Angela Merkel Angela Merkels 2014 Das verflixte neunte Jahr

Meinung Ausgerechnet die Frau aus dem Osten, die in ihrer Partei belächelt, beschimpft und bekämpft wurde, hat sich zur unangefochtenen Führungsfigur der Union entwickelt. Angela Merkel steht im Zenit, hat schon im Amt Geschichte geschrieben - und verströmt doch nur Routine. Wie kann das sein? Ein Kommentar von Nico Fried mehr...

Pinguine Verhaltensbiologie Stau auf dem Eis

Kaiserpinguine drücken sich in der Antarktis in großer Zahl aneinander, um sich gegenseitig zu wärmen. Doch immer wieder geht eine Welle durch die Horden, ausgelöst von einzelnen Tieren. Wissenschaftler haben für das Phänomen ein mathematisches Modell entwickelt. mehr...

Peking Olympia-Bewerbung von Peking In der Abwärtsspirale

Meinung Gestern Sotschi, morgen Peking, übermorgen Sankt Petersburg: Mit Sorge verfolgt das Internationale Olympische Komitee, dass vor allem Autokratien und Rohstoffländer um die Olympischen Spiele buhlen. Um die demokratischen Bewerber zurückzugewinnen, muss das IOC seine Haltung ändern. Ein Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Überlastung Studie zur Belastung im Alltag Jeder fünfte Deutsche leidet unter Dauerstress

Tagsüber die Karriere vorantreiben, abends um die Familie kümmern und irgendwann noch Zeit für sich selbst finden: Sechs von zehn Deutschen leiden einer Studie zufolge unter Stress im Alltag, viele davon sogar dauerhaft. Besonders betroffen sind Frauen, Angestellte und Stadtbewohner. Die fünf wichtigsten Erkenntnisse. Von Pascal Paukner mehr...

US-IRAN-NUCLEAR-POLITICS Außenpolitik Was Amerikas Schwäche möglich macht

Meinung Die Großmächte einigen sich nach langem Gerangel plötzlich auf eine Syrien-Resolution - und sogar die Erzfeinde Iran und USA reden miteinander. Plötzlich ist Außenpolitik wieder möglich. Die Ursache klingt paradox. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

teaserbild interaktiv bundestagswahl grafik wahlwanderung Meinungsforscher-Check Die letzten Umfragen irrten

Bis in den Tagen vor der Wahl haben Meinungsforscher die Stimmung der Deutschen einzuschätzen versucht, um besonders akkurate Vorhersagen zu liefern - doch der Abgleich mit dem Endergebnis zeigt: Ganz geklappt hat das nicht. SZ.de macht den Realitätscheck für Umfragen und 18-Uhr-Prognosen. mehr...

Klimawandel Kühler Pazifik sorgt für Pause bei globaler Erwärmung

Pause beim Klimawandel? Seit etwa 15 Jahren ist die Temperatur der bodennahen Luft im weltweiten Mittel nicht mehr nennenswert gestiegen. Einige Skeptiker fühlten sich deshalb bestätigt. Wissenschaftler aus Kalifornien machen nun natürliche Temperaturschwankungen im tropischen Pazifik dafür verantwortlich. mehr...

Orientierung Mit den Ohren sehen

Ob Schnalzen oder Zischen: Blinde können sich am Echo selbsterzeugter Laute orientieren. Münchner Forscher haben nun untersucht, ob auch normal sehende Menschen diese Technik erlernen können. mehr...

Biologie Frösche können einfrieren und auftauen

Wochenlang können Frösche in Nordamerika zu Eis erstarren. Bis zu zwei Drittel ihrer Körperflüssigkeit gefrieren dann. Biologen haben dieses Phänomen nun im Labor untersucht. mehr...

Hautkrebs Gefährdete Rothaarige

Menschen mit roten Haaren erkranken häufiger am Schwarzen Hautkrebs. Nun legt ein Forscherteam eine weitere Erklärung für das Phänomen vor. mehr...

Grizzlybären Ökologie Wölfe helfen Beeren und Bären

Im Yellowstone-Park beobachten Wissenschaftler zurzeit ein verblüffendes Phänomen: Die Grizzlybären profitieren von der Jagd der Wölfe auf Hirsche. Dafür könnten sie nun neue Probleme bekommen. Von Christopher Schrader mehr...

S-Bahn Hitze legt S 7 lahm

Damit es nicht zu Entgleisungen kommt, sperrt die Bahn die Strecke zwischen Ebenhausen und Baierbrunn. Für den Rest des Abends müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr nutzen. Von Thekla Krausseneck mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wo soll ich mich im Meeting hinsetzen?

SZ-Leser Urs K. ist neu im Job und hat das Gefühl, bei Besprechungen ständig ins Fettnäpfchen zu treten. Wo soll er sich am Konferenztisch hinsetzen? Gibt es einen Platz, der dem Chef vorbehalten ist? Der Jobcoach weiß Rat. mehr...

ARD-Film über Helene Fischer ARD-Film über Helene Fischer Tränen in den Augen

Sie macht nicht irgendwelche Musik, sondern deutsche Schlager voller Liebe und Versprechungen: Ein ARD-Film zeigt, dass Helene Fischer keine Schnapsidee war, sondern ein perfekt produziertes Phänomen, zu dem man hin und wieder einen Schnaps vertragen könnte. Von Katharina Riehl mehr...

Bundesparteitag Bündnis 90 - Grüne in Berlin SPD und Grüne beim Parteitag Treueschwüre aus Angst

Meinung SPD und Grüne beteuern, dass sie miteinander koalieren wollen. Dahinter steckt die Angst, dass keine Wechselstimmung aufkommt und dass es für Rot-Grün im Herbst nicht reichen wird. Dabei ist die Ausgangslage gar nicht schlecht. Die Debatten um Steuerhinterziehung und Nepotismus haben gezeigt: Es gibt noch die Momente, in denen sich Gelegenheiten - und sogar Chancen - bieten. Ein Kommentar von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Trübes Wetter am Tegernsee Einfluss der Jahreszeiten Psyche im Wintertief

Dunkelheit, Kälte, triste Natur: Der Winter kann depressiv machen. Doch begünstigt die kalte Jahreszeit auch andere psychische Krankheiten? Neuere Daten deuten darauf hin. mehr...