Heuschnupfen Der Aufmüpfigen Zähmung

Forscher wissen heute eine Menge über Allergien. Doch bei aller Liebe zum Molekular: Ein Zaubermittel gibt es nicht. Von Kathrin Zinkant mehr...

Architektur Google ist nur ein Ort

Dass einige wenige Firmen die virtuelle Welt dominieren, hat man gewusst. Doch jetzt sollte man sich daran gewöhnen, dass die Netz-Giganten sich auch im realen Raum immer mehr breitmachen. Denn auch dort neigen Facebook, Apple und Google zu Adipositas. Von Gerhard Matzig mehr...

Thermomix Kochwunder

Eigentlich ist der "Thermomix" nur ein Küchengerät. Aber er entwickelt sich gerade zu einer Art deutschem iPhone: Von Kritikern gehasst, von Usern geliebt - verkauft er sich millionenfach. Von Rudolf Neumaier mehr...

Streit um die Volksbühne Theatermacht

Nicht alle Berliner Intendanten sind empört über die Personalie Chris Dercon. Einige sehen sich sogar als Profiteure, etwa an der Schaubühne. Nur eines ärgert sie: dass für die Volksbühne plötzlich so viel Geld da sein soll. Von Christine Dössel mehr...

Liebes Leben Eine Kammer für die Ehe

Was tut man, wenn der geliebte Mensch sehr ordentlich ist, man selbst aber nur Chaos produziert? Eine größere Wohnung mieten? Putzen lernen? Sich trennen? Von Franziska Storz mehr...

Neue Zertifizierung Kleine Kinder, große Forscher

Der städtische Kindergarten St. Antonius darf sich nun als "Haus der kleinen Forscher" bezeichnen. In Workshops können die Mädchen und Buben eigene Experimente ausprobieren Von Tanja Kunesch mehr...

Festival Ohne Schere im Kopf

An diesem Mittwoch startet "Kino der Kunst". Hier erzählen Bildende Künstler in Filmen Geschichten Interview von Evelyn Vogel mehr...

Migrants from Sub-Saharian areas receive bottles of water on a rescue boat of Italy's Navy ship San Giorgio after being rescued in open international waters in the Mediterranean Sea between the Italian and the Libyan coasts Asylpolitik Wie die EU Schleusern in die Hände spielt

Mehrere Tausend Euro verdienen Schleuser an jedem Flüchtling. Doch sie sind nicht allein für den Tod der vielen Menschen im Mittelmeer verantwortlich, findet Buchautor Musumeci. Wir alle seien mitschuldig. Von Karin Janker mehr... Interview

Migrants shipwreck press conference Flüchtlingstragödie Italiens verzweifelter Kampf gegen Schlepperbanden

Das Chaos in Libyen spielt Kriminellen in die Hände, die Menschen auf seeuntüchtigen Booten übers Mittelmeer schicken. Italien fordert eine internationale Marineoperation gegen die Schleuser. Von Oliver Meiler mehr...

Raumfahrt Raumsonde entdeckt mysteriöse Flecken auf Zwergplanet Ceres

Ein Hinweis auf flüssiges Wasser? Die Raumsonde "Dawn" hat auf dem Zwergplaneten Ceres weiße Flecken fotografiert. Wissenschaftler rätseln, was sie zu bedeuten haben. mehr...

Raumfahrt Astronauten statt Kanzlerin

Der frühere Regierungs-Airbus "Konrad Adenauer" wird jetzt für Experimente in der Schwerelosigkeit genutzt. Von alexander stirn mehr...

Dankesrede zum Mörike-Preis Süßes Erschrecken

Bei kaum einem anderen Dichter liegen das Heitere und das Düstere so nah beieinander wie bei Eduard Mörike (1804-1875). Als Idylliker fasste ihm beim Anblick der Schönheit die Angst um deren Zerbrechlichkeit ans Herz. Von Jan Wagner mehr...

NS-Dokumentationszentrum Münchner Platz

Siebzig Jahre hat es gedauert, bis sich die Stadt endlich einer Frage stellt: Warum ist ausgerechnet sie zur Keimzelle des nationalsozialistischen Staates geworden? Von Wolfgang Görl mehr...

Bruck: Girls Day im Fliegerhorst Girls' und Boys' Day Weg mit den Klischees

Bei der Berufswahl gelten noch immer die alten Rollenbilder: Mädchen wählen die typischen Frauenberufe mit geringer Bezahlung und wenig Prestige, junge Männer bevorzugen die technischen Jobs. Girls' Day und Boys' Day sollen Alternativen aufzeigen. Von Heike A. Batzer mehr...

504672447 Mitten in Absurdistan Guter deutscher Apfelstrobl

In Brasilien machen Übertragungen der Bundesliga Appetit, in Kapstadts Bussen wird Transparenz äußerst ernstgenommen und in Baden-Baden heißt es: "Zwei Tage noch in Scheiß-Berlino". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Mutter mit Kind #RegrettingMotherhood "Wir brauchen Mütter, die ihre Grenzen kennen"

Manche Mutter reibt sich so lange auf, bis am Ende nur noch der Wunsch bleibt, nie Kinder bekommen zu haben. Ein Gespräch mit Soziologin Christina Mundlos über gesellschaftliche Ansprüche, Selbstversklavung und ein neues Mutterbild. Von Violetta Simon mehr... Interview

Nachruf Stimme Lateinamerikas

"Die internationale Arbeitsteilung besteht darin, dass einige Länder sich im Gewinnen und andere im Verlieren spezialisieren", schrieb 1971 der junge Eduardo Galeano. Nun ist er im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Peter Burghardt mehr...

Deutschlands Küste Landuntergang

Wohnhügel, Pfahlbauten, Superdeiche: Die Menschen an der Nordsee müssen zu Visionären werden. Der Klimawandel und die damit einhergehenden Sturmfluten verlangen es. Von Thomas Hahn mehr...

Einbrüche in Deutschland Tag der offenen Balkontür

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist so hoch wie seit 16 Jahren nicht mehr, und die Aufklärungsquote liegt bei gerade einmal 16 Prozent. Dabei gäbe es gute Möglichkeiten, sich zu schützen. Von Hannes Vollmuth mehr...

Spargel, Gemüsespargel, Tipps, Verbraucher, Einkaufen Tipps für den Einkauf von weißem Spargel Mythen von der Stange

Spargel entschlackt, quietschende Stangen sind die allerbesten, regionale Ware ist immer gut: Das Frühlingsgemüse ist von Irrglauben und Halbwahrheiten umgeben. Worauf Sie wirklich achten sollten, wenn Sie Spargelgenuss haben wollen. Von Berit Uhlmann mehr...

Jürgen Klopp Gesichter Sieben Jobs für BVB-Trainer Durch die Nacht mit Domian Klopp

Gleich ein neuer Job? Oder erst mal ein Sabbatical? Jürgen Klopp hat sich noch nicht geäußert, was er nach seiner Zeit bei Borussia Dortmund zu tun gedenkt. Wir hätten da sieben Vorschläge. Von Carsten Eberts, Matthias Schmid und Martin Schneider mehr... Glosse

Haidhausen Das große Leuchten

Franziska Ruprecht spielt auf der Bühne mit Worten Von Franziska Gerlach mehr...

Berg Astrophysiker mit Sinn für Heimat

Der Student Florian Schlagintweit aus Aufhausen hat an dem Lesch-Buch mitgeschrieben Von Gerhard Summer mehr...