Textilkunst Frauen aus Tüll Mode Textilkunst

Falten müssen nicht schlecht sein: Künstler Benjamin Shine bügelt sie absichtlich in meterlange Tüllbahnen. Die Modewelt feiert ihn dafür. Von Dennis Braatz mehr...

Prozess "Wie bei Liz Taylor und Richard Burton, eine On-off-Beziehung"

Ein psychisch kranker Mann soll seine Freundin eingesperrt und vergewaltigt haben - später war von Verlobung die Rede. Vor Gericht können sich beide nur noch bruchstückhaft erinnern. Von Susi Wimmer mehr...

Partnerschaft Partnerschaft Partnerschaft Keine Trennung ohne Drama

Kleenex, Randale, kalter Entzug: Liebe ist ein Schlachtfeld am Rande des Wahnsinns. Berühmte Beispiele zeigen, wie man auseinandergehen sollte - und wie nicht. Von Violetta Simon mehr...

Pop Art Konsum pur

In den westlichen Ländern begann in den 1950ern das Zeitalter des Überflusses. Künstler wie Eduardo Paolozzi , Richard Hamilton oder Andy Warhol suchten ihre Antwort darauf. Von Sandra Danicke mehr...

Pan Am experience Die "Pan Am Experience" Als Fliegen noch extravagant war

"Screwdriver? Manhattan? Gin Martini?" In Los Angeles kann man sich in einer nachgebauten Pan-Am-Maschine in die Lässigkeit der Siebzigerjahre zurücklehnen. Aber früher war nicht alles besser. Von Jürgen Schmieder mehr...

Literatur Literatur Comeback aus dem Nirgendwo

Zwölf Jahre nach ihrem Tod ist Lucia Berlin endlich als das zu entdecken, was sie war: eine der besten Autorinnen des 20. Jahrhunderts. Von Christopher Schmidt mehr...

Marie Waldburg über Klatsch

Die Reporterin, nimmt sich selbst nicht so wichtig - auch ein Grund, warum sie so nah an Menschen kommt, über die sie berichtet: Fürsten, Filmdiven, Milliardäre. Interview von Philipp Crone und Christian Mayer mehr...

Gutes böses Geld, Folge 6: Papiergeld Warhols Druckmaschine

Kaum ein anderer seiner Zunft hat es so gut verstanden, das Geldverdienen zur Kunstform zu erheben wie der Pop-Art-Künstler Andy Warhol. Von Kathrin Werner mehr...

Dichter im Hotel Bildband Bildband "Dichter im Hotel" Wo die Fantasie zu Gast ist

Hotels schmücken sich mit ihren kreativen Gästen und deren Geschichten, auch zum Vorteil der Dichter: Oscar Wilde etwa hätte die Rechnung in Paris nie zahlen können. Von Harald Eggebrecht mehr...

Hippie-Musical Plastikhanf und Wasserdampf

Sechzigerjahre-Panoptikum: Das Gärtnerplatztheater zeigt "Hair" Von Philipp Bovermann mehr...

Hollywood Pillen vom Star

Wie im Film "Dallas Buyers Club": Liz Taylor gab in den Neunzigerjahren Medizin an HIV-Patienten aus, die in den USA eigentlich nicht zugelassen war. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Reportagen Sturzflüge ins Leere

Claude Lanzmann, der Schöpfer des Films "Shoah", schrieb für "Elle" oder"Temps modernes". Zu seinem 90. Geburtstag ist eine Auswahl seiner Porträts, Reportagen und Polemiken erschienen - ein Streifzug durch Jahrzehnte. Von Fritz Göttler mehr...

Botschaft der Designer Vorsicht, ansteckend!

Ein cleverer Kaufanreiz für Unentschlossene: Die Laufsteg-Mode hat das Comeback der Brosche ausgerufen - auch zu ihrem eigenen Nutzen Von anne goebel mehr...

Luftaufnahme der Bavaria Filmstadt in Grünwald, 2008 Geiselgasteig Film ab

Die Bavaria Studios haben Geschichte geschrieben Von Wolfgang Görl mehr...

Rita Braun Trachten Kirner Trachten Kirner  Rita Braun hört auf - diesmal wahrscheinlich wirklich

Die 85-jährige Geschäftsfrau will ihren Trachtenladen in Bad Tölz endgültig aufgeben Von Claudia Koestler mehr...

Kunst Der Geschäfts-Künstler

Der einstige Werbegrafiker und spätere Popart-Star Andy Warhol ist in München schon immer präsent. Nun widmet das Museum Brandhorst zusammen mit dem Filmfest dem New Yorker eine "Warholmania" Von Evelyn Vogel mehr...

Bildband Große Tiere

Der Bildband von Edward Quinn ist sehenswert, weil er die Stars der Fünfziger mit ihren Haustieren zeigt: Seltsam entrückt und doch menschlich nah. Von Catrin Lorch mehr...

File photo of a portrait of Bob Marley hanging next to a menu at the medical marijuana farmers market in Los Angeles Werbefigur Bob Marley Ab in den Rausch!

"Das Kraut ist die Heilung einer Nation, Alkohol ist die Zerstörung": Als Anhänger der Rastafari-Religion feierte Bob Marley einst Marihuana. Nun soll er posthum zum Werbeträger werden. Von Jürgen Schmieder mehr...

Plattenkabinett SCARLET CHIVES - THE TIMBER WILL Plattenkabinett Draußen gibt's nur Kännchen

Auch wenn vor der Tür alles zu Tode geregelt zu sein scheint, manchmal darf's ein bisschen mehr sein. Die wunderlichen, wunderbaren neuen Alben von Chuck Ragan, Scarlet Chives und Scott H. Biram im "Plattenkabinett", der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Bernd Graff mehr...

Empfang von Harald Glööckler für Gina Lollobrigida Harald Glööckler empfängt Gina Lollobrigida Der König hält Hof

Vor 82 Jahren wurde sie zum schönsten Kleinkind Italiens gewählt, in den 50er Jahren war Gina Lollobrigida die "schönste Frau der Welt". In den Achtzigern sorgte sie auf der Berlinale für einen Eklat - nun ist sie wieder da. Auf Einladung von Harald Glööckler. Ein besonderer Termin. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Miley Cyrus Visits 'Late Night With Jimmy Fallon' Sängerin Miley Cyrus Verhaltensauffällige Diva

Miley Cyrus provoziert Amerika mit halbstarker Erotik. Das tut sie nicht nur, um mit ihrer Rolle als Kinderstar zu brechen, so einfach funktioniert Pop nicht mehr. Und dann ist da noch die Musik. Von Joachim Hentschel mehr...

SZ-Magazin Mode und Film Guter Stoff

John Travoltas weißer Anzug, Liz Taylors Unterwäsche: das Kino hat immer wieder Modegeschichte geschrieben - und die Mode Filmgeschichte. Analyse einer stilvollen, aber erstaunlich komplizierten Beziehung. Von Tim Blanks mehr... SZ-Magazin

Boris Karloff, Frankenstein Bildband "Hollywood Unseen" Frankensteins Zigarette

Ava Gardner beim Golf, Liz Taylor beim Schminken: Ein neuer Bildband zeigt das angeblich heitere Leben von Hollywood-Größen vergangener Zeiten. Die Motive für die Fotografien in "Hollywood Unseen" sind allerdings gestellt. Eindruck machen die Bilder trotzdem. Von Bernd Graff mehr...

Bill Withers, Kori Withers Begegnung mit Bill Withers Pass auf dich auf

Ain't no sunshine: 1985 hört der Soulmusiker Bill Withers auf, Songs aufzunehmen. Er wird angefleht zurückzukehren, von den Managern der siechen Plattenfirmen, von vielen Musikern auch. Ein seltener Besuch - bei einer Ikone der schwarzen Musik. Von Alexander Gorkow mehr...

Das Millionen Rennen ARD "Das Millionen Rennen" im Ersten Liz Taylor, flieg!

Mit der Redlichkeit ist das so eine Sache: Der Film "Das Millionen Rennen" führt zwei Typen vor, die erst ein wenig suchen und wühlen müssen, um ihr goldenes Herz zu entdecken. Mit dabei: zwei Taubendamen namens Liz Taylor. Von Stefan Fischer mehr...