Prozess

"Wie bei Liz Taylor und Richard Burton, eine On-off-Beziehung"

Ein psychisch kranker Mann soll seine Freundin eingesperrt und vergewaltigt haben - später war von Verlobung die Rede. Vor Gericht können sich beide nur noch bruchstückhaft erinnern.

Von Susi Wimmer

Pop Art

Konsum pur

In den westlichen Ländern begann in den 1950ern das Zeitalter des Überflusses. Künstler wie Eduardo Paolozzi , Richard Hamilton oder Andy Warhol suchten ihre Antwort darauf.

Von Sandra Danicke

Gutes böses Geld, Folge 6: Papiergeld

Warhols Druckmaschine

Kaum ein anderer seiner Zunft hat es so gut verstanden, das Geldverdienen zur Kunstform zu erheben wie der Pop-Art-Künstler Andy Warhol.

Von Kathrin Werner

Dichter im Hotel Bildband
Bildband "Dichter im Hotel"

Wo die Fantasie zu Gast ist

Hotels schmücken sich mit ihren kreativen Gästen und deren Geschichten, auch zum Vorteil der Dichter: Oscar Wilde etwa hätte die Rechnung in Paris nie zahlen können.

Von Harald Eggebrecht

Hippie-Musical

Plastikhanf und Wasserdampf

Sechzigerjahre-Panoptikum: Das Gärtnerplatztheater zeigt "Hair"

Von Philipp Bovermann

Hollywood

Pillen vom Star

Wie im Film "Dallas Buyers Club": Liz Taylor gab in den Neunzigerjahren Medizin an HIV-Patienten aus, die in den USA eigentlich nicht zugelassen war.

Von Susan Vahabzadeh

Reportagen

Sturzflüge ins Leere

Claude Lanzmann, der Schöpfer des Films "Shoah", schrieb für "Elle" oder"Temps modernes". Zu seinem 90. Geburtstag ist eine Auswahl seiner Porträts, Reportagen und Polemiken erschienen - ein Streifzug durch Jahrzehnte.

Von Fritz Göttler

Botschaft der Designer

Vorsicht, ansteckend!

Ein cleverer Kaufanreiz für Unentschlossene: Die Laufsteg-Mode hat das Comeback der Brosche ausgerufen - auch zu ihrem eigenen Nutzen

Von anne goebel

Luftaufnahme der Bavaria Filmstadt in Grünwald, 2008
Geiselgasteig

Film ab

Die Bavaria Studios haben Geschichte geschrieben

Von Wolfgang Görl

Rita Braun Trachten Kirner
Trachten Kirner 

Rita Braun hört auf - diesmal wahrscheinlich wirklich

Die 85-jährige Geschäftsfrau will ihren Trachtenladen in Bad Tölz endgültig aufgeben

Von Claudia Koestler, Bad Tölz

warhol
Kunst

Der Geschäfts-Künstler

Der einstige Werbegrafiker und spätere Popart-Star Andy Warhol ist in München schon immer präsent. Nun widmet das Museum Brandhorst zusammen mit dem Filmfest dem New Yorker eine "Warholmania"

Von Evelyn Vogel

Bildband

Große Tiere

Der Bildband von Edward Quinn ist sehenswert, weil er die Stars der Fünfziger mit ihren Haustieren zeigt: Seltsam entrückt und doch menschlich nah.

Von Catrin Lorch

Empfang von Harald Glööckler für Gina Lollobrigida
Harald Glööckler empfängt Gina Lollobrigida

Der König hält Hof

Vor 82 Jahren wurde sie zum schönsten Kleinkind Italiens gewählt, in den 50er Jahren war Gina Lollobrigida die "schönste Frau der Welt". In den Achtzigern sorgte sie auf der Berlinale für einen Eklat - nun ist sie wieder da. Auf Einladung von Harald Glööckler. Ein besonderer Termin.

Von Ruth Schneeberger, Berlin

Miley Cyrus Visits 'Late Night With Jimmy Fallon'
Sängerin Miley Cyrus

Verhaltensauffällige Diva

Miley Cyrus provoziert Amerika mit halbstarker Erotik. Das tut sie nicht nur, um mit ihrer Rolle als Kinderstar zu brechen, so einfach funktioniert Pop nicht mehr. Und dann ist da noch die Musik.

Von Joachim Hentschel

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Mode und Film

Guter Stoff

John Travoltas weißer Anzug, Liz Taylors Unterwäsche: das Kino hat immer wieder Modegeschichte geschrieben - und die Mode Filmgeschichte. Analyse einer stilvollen, aber erstaunlich komplizierten Beziehung.

Von Tim Blanks

Boris Karloff, Frankenstein
Bildband "Hollywood Unseen"

Frankensteins Zigarette

Ava Gardner beim Golf, Liz Taylor beim Schminken: Ein neuer Bildband zeigt das angeblich heitere Leben von Hollywood-Größen vergangener Zeiten. Die Motive für die Fotografien in "Hollywood Unseen" sind allerdings gestellt. Eindruck machen die Bilder trotzdem.

Von Bernd Graff

Bill Withers, Kori Withers
Begegnung mit Bill Withers

Pass auf dich auf

Ain't no sunshine: 1985 hört der Soulmusiker Bill Withers auf, Songs aufzunehmen. Er wird angefleht zurückzukehren, von den Managern der siechen Plattenfirmen, von vielen Musikern auch. Ein seltener Besuch - bei einer Ikone der schwarzen Musik.

Von Alexander Gorkow

Das Millionen Rennen ARD
"Das Millionen Rennen" im Ersten

Liz Taylor, flieg!

Mit der Redlichkeit ist das so eine Sache: Der Film "Das Millionen Rennen" führt zwei Typen vor, die erst ein wenig suchen und wühlen müssen, um ihr goldenes Herz zu entdecken. Mit dabei: zwei Taubendamen namens Liz Taylor.

Von Stefan Fischer

Schmachtwort Queen
Promis und Liebe - Schmachtwort der Woche

"Das passiert in jeder Ehe"

Wutausbrüche, fliegende Teller, Schimpfworte: Die Ehe macht aus den friedfertigsten Menschen zuweilen wahre Monster. Selbst die Queen brachte sie schon dazu, die Contenance zu verlieren. Aber so was kommt in den besten Beziehungen vor, hat sie selbst gesagt.

Eine Kolumne von Violetta Simon

Liz Taylors Diamanten werden versteigert
Neue Biographien zu Taylor und Burton

Pockengesicht und Miss Tits

Liz Taylor und Richard Burton, die Diva und der Bergarbeitersohn, ruinierten Ehen, verstörten Amerika, riefen gar den Vatikan auf den Plan. Nun sind zwei neue Biographien erschienen - die eine wirkt wie aus dem Drogeriemarkt, die andere ergründet ironisch und gut recherchiert die ambivalenten Persönlichkeiten der beiden Stars.

Von Eva Schäfers

Actress Lindsay Lohan smiles during a progress report hearing in her DUI case at Airport Branch Courthouse in Los Angeles, California
SZ-Magazin
Skandalnudeln sind zurück

Aus Lindsay wird Liz

Die Zeit der Buße ist vorbei. Hollywood rehabilitiert chronische Serientäter und Skandalnudeln wie Lindsay Lohan, Charlie Sheen und Chris Brown - Hauptsache die Quote stimmt.

Von Michaela Haas

Fog settles on Golden Gate Bridge from Marin Headlands
Flugrundreise im Westen der USA

Die Überflieger

Sieben Tage, alle Höhepunkte, eine eigene Propellermaschine: Auf einer Flugrundreise zum Schnäppchenpreis können Urlauber innerhalb einer Woche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an der Westküste der USA abhaken. Wenn alles nach Plan läuft.

Von Christine Dohler

Elizabeth's Hat 9 Bilder
Schmuck von Liz Taylor versteigert

Diamonds were the girl's best friend

Kerle und Klunker waren neben der Schauspielerei Liz Taylors große Leidenschaften. In New York kamen jetzt diverse Schmuckstücke der verstorbenen Hollywood-Diva unter den Hammer - darunter wertvolle Geschenke ihres fünften (und sechsten) Ehemanns Richard Burton.

Die Bilder.

Westerwelle eröffnet Anuga
Reden wir über Geld mit Hermann Bühlbecker

"Viele Politiker essen gerne Süßes"

Hermann Bühlbecker gilt als Deutschlands Keks-König. Seine Produkte vermarktet er auch über Kontakte zu Weltstars und Politikern. Ein Gespräch über Prominenten-Partys sowie die Frage, welches Gebäck Staatsmänner wie Clinton oder Sarkozy am liebsten essen.

Interview: Alexander Hagelüken und Steffen Uhlmann

Überraschung in Liz Taylors Nachlass

Hals einer Diva

221 Handtaschen, 18 Kleiderstangen voller Roben, Juwelen im Wert von 30 Millionen Dollar - in Hollywood kann man nun Liz Taylors Nachlass besichtigen. Die wahre Überraschung ist jedoch ein Gemälde, das unbeachtet über ihrem Kamin hing.

Von Michaela Haas