Mitten in Absurdistan Stehlen ist ein harter Job Taschendiebstahl

In Athen fällt ein Taschendieb jungen Chinesinnen zum Opfer und in Paris hadert ein Straßenhändler mit verliebten Amerikanern. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Reformationsgeschichte Wort und Waffe

Die Ausstellung "Luther und die Fürsten" auf Schloss Hartenfels in Torgau gibt Einblick in das Zeitalter der konfessionellen Konflikte: Architektur, Politik, Religion, Schmuck und Malerei hinterlassen einen starken Eindruck. Von Stephan Speicher mehr...

Dresdner Stadtviertel Katzensprung zur Elbe

Spätis und veganes Essen in der Neustadt, Studentenclubs in der Südvorstadt oder Omi-Cafés in der Altstadt: Welches Dresdner Viertel zu wem passt. Von Sibylle Rönisch mehr... Studentenatlas Dresden

Dresden Reißauf

Eine Architektin lässt gut 50 Meter des städtischen Radwegs wegbaggern. Die Geschichte eines eskalierten Streits, der den heiligen Highway der Dresdner in eine Trümmerlandschaft verwandelte. Von Cornelius Pollmer mehr...

Hamburg Gebiet und Gebieter

Das Oberverwaltungsgericht in Hamburg hat sogenannte Gefahrengebiete für verfassungswidrig erklärt. Die Polizei will an deren Einrichtung festhalten. Von Peter Burghardt mehr...

Video Hamburg Hamburg Tanzende Schiffe und Feuerwerk beim Hafengeburtstag

Großsegler, Hafenmeile, Feuerwerk - den Hafengeburtstag in Hamburg haben am Wochenende Zehntausende Beucher gefeiert. Höhepunkt war ein Ballett der ganz besonderen Art. mehr...

Neue Einkaufsmeilen Boutiquen-Boom an der Elbe

In Hamburg erhöht sich die Verkaufsfläche bis 2021 insgesamt um ungefähr ein Viertel. Kritiker stellen infrage, ob dieser Zuwachs der Stadt gut tut. Von Sabine Richter mehr...

Streik der Lokführer Spaß statt Streik Reiseziele rund um deutsche Bahnhöfe

Ihr mieser Ruf eilt Bahnhofsgegenden voraus. Aber wenn man dank Streik trotzdem dort strandet? Einfach das Beste daraus machen - wir hätten da ein paar Tipps für einschlägige deutsche Bahnhöfe. mehr... Bilder

Eric Fisher/Geotaggers World Atlas Interaktiver Geotaggers World Atlas Eine Karte der meistfotografierten Orte der Welt

Wo wird am häufigsten fotografiert? Und auf welchen Routen bewegen sich die Menschen dabei? Eric Fisher hat aus Ortsdaten in Bildern eine interaktive Karte der ganzen Welt angefertigt. mehr...

Hamburg Matchball im Abstiegskampf

Trainer Bruno Labbadia sorgt beim Hamburger SV für Zuversicht vor dem Spiel gegen Freiburg. Ein Erfolg wäre etwas für die Geschichtsbücher: Drei Siege in Serie gelangen den Hanseaten zuletzt im Jahr 2011. mehr...

Dossier Das Ende, der Anfang

Der 8. Mai 1945 gilt in Deutschland heute einhellig als Tag der Befreiung von der Nazi-Diktatur. Bis zu diesem Konsens war es jedoch ein langer Weg. In diesem Dossier berichtet die SZ über den Wandel der Erinnerung. Von Joachim Käppner mehr...

Arbeitskampf Unbefristeter Kitastreik beginnt am Freitag

Mehr als 90 Prozent der Verdi-Mitglieder haben sich für unbefristete Arbeitsniederlegungen an Deutschlands Kindertagesstätten ausgesprochen. Der Streik beginnt vielerorts bereits diese Woche. mehr...

Zweiter Weltkrieg Militärparade in Russland Militärparade in Russland Putin lässt die Muskeln spielen

Die Parade zum 70. Jahrestag des Sieges über Hitler nutzt Putin als Bühne. Im Mittelpunkt stehen nicht die Veteranen, sondern die militärische Stärke von heute - und die Kritik am Westen: Das Bündnis von einst, das Nazi-Deutschland besiegte, trage nicht mehr, sagt Putin - was an Washington liege. Von Julian Hans mehr...

André Hahn Linke-Politiker Hahn Händchen für heikle Schriftstücke

Bereits in seiner Zeit in Sachsen nervte der Linke André Hahn die Regierungschefs von der CDU mit unangenehmen Fragen. Nun ist Hahn oberster Kontrolleur der Geheimdienste in Berlin und trifft im Bundestag auf einen alten Bekannten. Von Jens Schneider mehr...

Hamburg Zwei Segler in der Elbe ertrunken

Tödlicher Sportboot-Unfall: Zwei Segler sind nahe Hamburg auf der Elbe verunglückt und ums Leben gekommen. Wie es dazu kommen konnte, versucht die Polizei jetzt zu klären. mehr...

Sport und Architektur   Weitsprung

Hamburg will die Olympischen Spiele ausrichten, genauer: die Stadt plant einen Epochenbruch: Kein protziges Eintagsfest, sondern echte Stadtentwicklung. Von Till Briegleb mehr...

Neßsand bei Hamburg Schleppschiff sinkt auf der Elbe

Ein Schlepper stößt auf der Elbe nahe der Insel Neßsand mit einer Schute zusammen und sinkt. Der Kapitän rettet sich mit einem Sprung ins Wasser, an der Unglücksstelle tritt Diesel aus. Die Bergung des gesunkenen Schiffs kann sich noch um Tage verzögern. mehr...

Hamburg und Bremen Hanseatisch links

Die eine Stadt hat gerade gewählt, die andere wählt erst in einem Monat - und beide wählen sie fast immer links. Dabei sollte man meinen, das Milieu der Handelskapitäne sei eher etwas für Schwarz und Gelb. Das ist aber ein Trugschluss. Von Peter Burghardt mehr...

Bier Mitten in Absurdistan Her mit dem unsichtbaren Bier!

In Thailand sind an einem verdammt heißen Abend Kaffeebecher einen zweiten Blick wert. Und in Taipeh wartet ein Wald roter Pfeile. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Eichenau/Biburg Klatschmohn aus Eisen

Monika Seltner hat einst in der Meißener Porzellanmanufaktur gelernt. Heute bemalt sie Tassen, Teller und Vasen nur noch für sich selbst oder als Auftragsarbeit Von Anna Landefeld-Haamann mehr...

Hamburg Jenseits des Rausches

Mehrheitlich stimmen Hamburgs Grüne einem Regierungsbündnis mit der SPD zu. Begeistert ist die Parteibasis nicht, sie sieht den Koalitionsvertrag nüchtern. Von Peter Burghardt mehr...

Deutschlands Küste Landuntergang

Wohnhügel, Pfahlbauten, Superdeiche: Die Menschen an der Nordsee müssen zu Visionären werden. Der Klimawandel und die damit einhergehenden Sturmfluten verlangen es. Von Thomas Hahn mehr...