"The Unknown Known" im Kino Donald Rumsfeld, dramatisch unangreifbar The Unknown Known Donald Rumsfeld Errol Morris

An seinem Lächeln prallt der Blick ab. Errol Morris porträtiert den früheren US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld. Der weicht vielen Fragen aus und wirft damit ein tragisches Licht auf die Weltpolitik. Von Martina Knoben mehr...

Hirnblutung Ungewöhnliche Diagnose Ungewöhnliche Diagnose Hirnblutung nach Headbangen

Schwere Kopfschmerzen plagen einen Patienten, Ärzte diagnostizieren eine Hirnblutung und müssen notoperieren. Die Spur führt zu einem Rockkonzert. mehr...

Geburt Behandlung von Frühgeborenen Behandlung von Frühgeborenen Mehr Erfahrungen, weniger Leid

Wer vorzeitig ins Leben tritt, sollte sich den richtigen Ort aussuchen. Eine Studie zeigt erneut, dass Frühchen in Spezialkliniken häufiger überleben und weniger Komplikationen erleiden als in normalen Kliniken. Von Werner Bartens mehr...

Schwere Unwetterschäden im süddeutschen Raum Hagelunwetter 1984 "Das Dach hat ausgeschaut wie ein Nudelsieb"

Erst türmten sich gelbschwarze Wolken am Himmel, dann brach ein heftiges Gewitter los: Beim Hagelschlag vom 12. Juli 1984 wurden 70.000 Gebäude beschädigt, 400 Münchner mussten ins Krankenhaus und drei starben - vor Aufregung. Von Wolfgang Görl mehr...

Fußball-WM 1986 in Mexiko: Finale Deutschland - Argentinien Briegel Schumacher Video
Anekdoten zu WM-Duellen gegen Argentinien Sehnsucht nach "Don Bratwurst"

1986, 1990, 2006 und 2010 traf die DFB-Elf zuletzt bei Weltmeisterschaften auf Argentinien. Erinnerungen an die "Walz aus der Pfalz", grimmige Gauchos und an ein benebeltes WM-Viertelfinale im Krankenhaus. Gesammelt von der SZ.de-Redaktion. mehr...

Prozess gegen Yagmurs Eltern beginnt in Kürze Prozessbeginn im Fall Yağmur Ein langsamer Tod

Die dreijährige Yağmur aus Hamburg wird zu Tode gequält - mutmaßlich von ihren Eltern. Jetzt müssen sie sich vor Gericht verantworten. Der Fall zeigt eine Familientragödie. Und offenbart eklatante Schwächen in den Behörden. Von Lara Gruben mehr...

Alzheimer Alzheimer "Wenn ich es ausspreche, wird es wahr"

Angehörige von Alzheimer-Patienten scheuen sich oft, die Krankheit früh genug zu thematisieren. Bärbel Schönhof, Vizepräsidentin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, spricht im Interview über ihre früh erkrankte Mutter, den Wert eines klärenden Gesprächs - und über Momente, in denen Schweigen sinnvoller ist. Von Felicitas Kock mehr...

Reiten Drama um Vielseitigkeitsreiter Drama um Vielseitigkeitsreiter Tod an Hindernis 20

Deutlich zu schnell ritt Benjamin Winter auf das Hindernis zu - und zahlte einen viel zu hohen Preis: Nach dem Tod des talentierten deutschen Vielseitigkeitsreiters in Luhmühlen muss sich die Sportart erneut überdenken. Winters Kollegen sind schockiert. Von Gabriele Pochhammer mehr...

Riesending Höhle Berchtesgaden Rettungsdrama in der Riesendinghöhle Im Schneckentempo ans Tageslicht

Ab jetzt geht es nur noch steil nach oben: Das Rettungsteam, das den Höhlenforscher Johann W. aus der Riesending-Schachthöhle birgt, hat einen Teil des Weges bereits zurückgelegt. Aber der schwierigste Abschnitt steht noch bevor. Von Sarah Kanning mehr...

Misslungene Operation Immer wieder abgerutscht

Beim Skifahren bricht sich ein Mann Oberarm und Oberschenkel. Drei Jahre nach der Operation sollen in einer Münchner Uni-Klinik die Schrauben entfernt werden. Doch die Ärzte scheitern. Das Gericht weist die Klage des Patienten nun ab. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Pressekonferenz nach Rettungseinsatz für Höhlenforscher Der Ärztliche Direktor und Medizinische Geschäftsführer der Unfallklinik Murnau, Volker Bühren, spricht am 20.06.2014 in Murnau (Bayern) auf ein Nach Rettung aus der Riesending-Höhle Forscher geht es besser als erwartet

Einen Tag nach der Rettung von Johann W. aus der Riesending-Schachthöhle geben die Ärzte der Unfallklinik Murnau Entwarnung. Der Höhlenforscher werde weitgehend genesen, darauf deute schon sein Desinteresse an der WM hin. mehr...

Ebola Ebola in Westafrika Ebola in Westafrika "Völlig außer Kontrolle"

Der aktuelle Ebola-Ausbruch in Westafrika hat schon jetzt mehr Opfer gefordert als jeder andere zuvor. Ärzte geraten an die Grenzen ihrer Möglichkeiten - auch, weil sie in der Region nicht immer gerne gesehen werden. Von Christina Berndt mehr...

Lebenserwartung von Fernsehzuschauern Lange gucken, früher sterben

Killer-TV: Wer mehr als drei Stunden täglich vor dem Fernseher verbringt, verliert Lebensjahre. Für andere sitzende Tätigkeiten wie die Arbeit am Computer oder Autofahren trifft das offenbar nicht zu. Von Werner Bartens mehr...

Mordfall Yağmur Angeklagter Vater von getöteter Dreijähriger rastet aus

"Du hast sie umgebracht, warum weinst du?" Der Vater der zu Tode misshandelten Yağmur schreit seine Exfrau vor Gericht an und bewirft sie mit einem Gegenstand. Die Staatsanwaltschaft glaubt, die Mutter hat aus Hass auf ihre Tochter gehandelt. mehr...

Bereitschaftsdienst Streit um Bereitschaftsdienst Streit um Bereitschaftsdienst Für den Notfall ungeeignet

Mediziner wie Psychotherapeuten müssen künftig auch Bereitschaftsdienste machen. Doch Ärzte wie Jürgen Brunner fühlen sich fachlich dafür nicht genug gerüstet - und fragen sich, welche Konsequenzen Fehlbehandlungen haben werden. Von Dietrich Mittler mehr...

Vatikan, Papst, Heiligsprechung Heiligsprechung in Rom Kirche, Wunder, Sensationen

5000 weltliche Ehrengäste, 990 chemische Toiletten, 1700 Busse aus Polen: Am Sonntag werden in Rom zwei Päpste heiliggesprochen. Die Stadt rechnet mit einem Massenansturm. Von Andrea Bachstein, Rom, und Klaus Brill mehr...

Landkreis München Sauerlach im Landkreis München Sauerlach im Landkreis München Polizisten retten Zweijährigem das Leben

Sie werden für immer seine Helden bleiben: Zwei Polizisten haben einem Zweijährigen aus Sauerlach das Leben gerettet. Die Beamten waren in der Nähe, um einen TV-Beitrag zu drehen, als der Junge plötzlich keine Luft mehr bekam. Von Florian Fuchs mehr...

Fischöl zur Infarkt-Vorbeugung Mär aus dem Meer

Jahrzehntelang wurden die Vorzüge des Fischöls gepriesen. Schließlich lebten die fisch-essenden Eskimos besonders lang. Nun sind kanadische Forscher auf die Idee gekommen, einmal im Archiv nachzuschauen. Von Werner Bartens mehr...

Nicole Kidman in "Grace of Monaco" Film "Grace of Monaco" Fremde Fürstin

Die Menschen bewundern Grace Kelly für ihre Anmut und die stilprägende Eleganz. Doch war die Amerikanerin wirklich glücklich im Palast der Grimaldis? Der Film "Grace of Monaco" mit Nicole Kidman will diese Frage beim Festival in Cannes endlich klären. Von Anne Goebel mehr...

Umstrittene Sterbehilfe Ehemaliger Hamburger Senator Kusch wegen Totschlags angeklagt

Als Vorsitzender eines Sterbehilfe-Vereins steht er schon länger in der Kritik. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft den früheren Hamburger Justizminister Roger Kusch wegen Totschlags in zwei Fällen angeklagt. mehr...

CSU-Vorstandsklausur in Andechs Fall Schottdorf Gauweilers Empfehlungen an die Polizei

Der CSU-Politiker und Rechtsanwalt Peter Gauweiler legte dem Chef des Landeskriminalamts im Fall Schottdorf Ermittlungen gegen einen Beamten nahe. Die Freien Wähler im Landtag sehen darin den Verdacht politischer Einflussnahme. Von Stefan Mayr mehr...

Pfusch bei Mammografie-Screenings Das lukrative Geschäft mit der Brustkrebsvorsorge

Pfusch beim Brustkrebsvorsorge-Programm der Essener Radiologe - nach dieser Nachricht wollen sich viele ehemalige Patientinnen erneut untersuchen lassen. An Mammografie-Screenings verdienen vor allem die beteiligten Kliniken. Der Nutzen für die Patientinnen ist umstritten. Von Ralf Wiegand und Christina Berndt mehr...

Krankenkasse Beratungsstellen für Kranke Beratungsstellen für Kranke Wo Patienten Hilfe bekommen

Einer krebskranken Frau reicht das Geld zum Leben nicht, ein depressiver Mann rutscht in die Suizidgefahr: Wer Probleme mit der Krankenkasse oder dem Arzt hat, ist schnell überfordert. Wie sich eine unabhängige Beratungsstelle für die Patienten einsetzt. Von Dietrich Mittler mehr...

Ärztemangel im Landkreis Wenn der Doktor nicht mehr kommt

Hausärzte haben es schwer, Nachfolger zu finden, und die Anzahl derer, die Notdienst tun, schrumpft. Im Landkreis zeigen sich die ersten Auswirkungen einer Überalterung der Mediziner. Von Kevin Schrein mehr...

Ukraine's Vitali Klitschko arrives outside the Convention Centre where the European People's Party (EPP) Elections Congress is taking place in Dublin Bürgermeisterwahl in Kiew Dritte Runde für Klitschko

In der Ukraine soll am Sonntag ein neuer Präsident gewählt werden - und in Kiew ein neuer Bürgermeister. Das Amt will Vitali Klitschko einnehmen, seine Chancen sind exzellent. Der Ex-Boxer will die Korruption im Verwaltungsapparat bekämpfen. Doch eigentlich verfolgt er ein größeres Ziel. Von Cathrin Kahlweit mehr...