Klinikum Erlangen Schwanger trotz Chemotherapie Krebs Klinikum Erlangen

Sandra G. ist die erste Frau in Deutschland, die nach einer Brustkrebstherapie unfruchtbar wurde und doch noch zwei Kinder bekam. Ein spezielles Verfahren am Klinikum Erlangen machte das möglich. Von Katja Auer mehr...

65 Jahre alte Berlinerin mit Vierlingen schwanger Vierlingsgeburt durch 65-Jährige Vier Mal "Hochrisiko"

Die 65-jährige Annegret Raunigk hat Vierlinge zur Welt gebracht - mehr als drei Monate zu früh. Jetzt äußern sich die Ärzte erstmals zum Zustand von Kindern und Mutter. Von Verena Mayer mehr...

Neues E-Health-Gesetz Der digitale Patient

Vorerkrankungen, Medikamente, alles gespeichert auf einer Karte: Schon bald sollen medizinische Daten elektronisch übermittelt werden, hat das Bundeskabinett beschlossen. Doch wie können Patienten die Hoheit über ihre Gesundheitsdaten behalten? Von Kim Björn Becker mehr...

Gesundheitswesen Ethik in der Medizin Irrwege der Heilung

Bald werden die Babyboomer alt. Die Forschung entwickelt sich so rasant, dass Ärzte kaum folgen können. Um die gewaltigen Herausforderungen des Gesundheitswesens zu bewältigen, müssen alle Beteiligten umdenken - auch die Patienten. Von Berit Uhlmann mehr...

Salmonellen Salmonellen-Ausbruch Salmonellen-Ausbruch Gefährliche Eier

Im Sommer 2014 kommt es zu einem Salmonellen-Ausbruch in Europa. Die Spur führt schnell nach Niederbayern in eine Eierfabrik. Bayerns Behörden reagieren auf ihre Weise. Von P. Grüll und F. Obermaier mehr... Die Seite Drei

30 Jahre Rock am Ring 30 Jahre "Rock am Ring" Ab auf die Laternen!

Zeit, zu feiern, zu grölen, die Köpfe hin und her zu werfen: "Rock am Ring" wird 30 Jahre alt. Wir blicken zurück. Von Anja Perkuhn mehr... Bilder

Mehrfaches Mutterglück Sechslinge in Costa Rica geboren

Costa Rica feiert eine einmalige Geburt: Eine 34-Jährige hat zwei Mädchen und vier Jungen auf die Welt gebracht. mehr...

Untersuchungsausschuss Labor Weiterer LKA-Mann vermutet Einflussnahme

Der Untersuchungsausschuss Labor soll herausfinden, ob politischer Einfluss Tausende betrügerische Ärzte vor Strafe schonte. Bereits der vierte Kripo-Beamte äußert nun diesen Verdacht. mehr...

Comic Ausstellung "Die Beatles im Comic" Ausstellung "Die Beatles im Comic" Pilzköpfige Superhelden

Woran denken Sie, wenn vier Gestalten über einen Zebrastreifen laufen? Eine Ausstellung im Valentin-Karlstadt-Musäum zeigt, was Zeichnern aus aller Welt zu den "Beatles" einfällt. Von Dirk Wagner mehr...

Organspende 30 Jahre Lebertransplantationen in München 30 Jahre Lebertransplantationen in München Wenn der Mut zurückkehrt

Beate Maier bekam 2005 in München eine neue Leber - als erste Schwangere in Deutschland. Über das Leben mit einem neuen Organ. Von Wiebke Harms mehr...

Antibiotika-Einsatz Regierung beschließt Strategie gegen resistente Keime

Antibiotika verlieren mehr und mehr an Wirkung. Mit strengeren Meldepflichten, schärferer Überwachung und Forschung will die Bundesregierung diese Entwicklung bremsen. Von Kim Björn Becker, Frankfurt am Main mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Die Kreisklinik soll systemrelevant werden

Am Montag geht es im Ministerium um ein Gesundheitszentrum am Wolfratshauser Moosbauerweg. Landrat Niedermaier und Geschäftsführer Hollmann geben keine Auskunft über Details Von Matthias Köpf mehr...

FC Bayern Muenchen v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga FC Bayern München Rätsel um Badstuber

Der FC Bayern kann am Wochenende deutscher Meister werden, rätselt aber um die Umstände der Verletzung von Holger Badstuber. Der Verteidiger soll in Vail/Colorado operiert werden - eine Entscheidung der Ärzte, nicht von Trainer Pep Guardiola. Von Claudio Catuogno mehr... Analyse

Informationstechnologie Datafiziert

Hochleistungsrechner und neue Software können Unmengen von Bytes beliebig auskundschaften. Big Data wird die Existenz des Menschen dadurch grundlegend verändern. Von Christian Weber mehr...

Frühlingsfest einst Die Legende

Warum Rock 'n' Roller Paul Würges in der Festhalle Bayernland fehlt Von Franz Kotteder mehr...

Maja Plissezkaja Ballettlegende Maja Plissezkaja ist tot

Sie tanzte am Moskauer Bolschoi Theater zwischen 1943 und 1989 die wichtigsten Rollen. Nun ist die ehemalige russische Primaballerina Maja Plissezkaja im Alter von 89 Jahren gestorben. mehr...

Medizin OP-Methode OP-Methode Der Mann mit der neuen Nase

Ein Tumor hat das Gesicht von Gerhard Meier entstellt - anstelle der Nase klaffte ein riesiges Loch. Doch ein Chirurg an der Uniklinik Regensburg kann ihm mit einer selbst erdachten Operationsmethode helfen. Von Dietrich Mittler mehr...

Reportage Gedenkenlos

Ein Flugzeugabsturz mitten in Deutschland, 72 Tote, darunter 20 Schüler - und kaum jemand hat etwas mitbekommen. Das war die DDR. Auf Zeitreise in ein Land ohne Facebook und Massenmedien. Von Ralf Wiegand mehr...

Leipzig Das große Aufbäumen

Im blühenden Leipziger Szene-Stadtteil Connewitz kämpft die linke Subkultur um ihre Wurzeln - mit kreativer Energie, aber auch mit Teerbomben. Von Ulrike Nimz und Cornelius Pollmer mehr...

FC Shakhtar Donetsk v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Round of 16 Champions League Ribéry fehlt Bayern auch im Barça-Rückspiel

Der Franzose muss seinen verletzten Fuß zwei Wochen komplett ruhig stellen. Die Ulmer Basketballer starten erfolgreich in die Playoffs. Roger Federer verliert gegen Nick Kyrgios nach einem Tiebreak-Krimi. mehr... Sporticker

Ski alpin Katharina Dürr tritt zurück Es ist gut jetzt

Katharina Dürr aus Germering galt einst als Hoffnungsträgerin im deutschen Slalomteam. Probleme mit Verletzungen und ein Disput mit dem DSV führten zu ihrem frühen Karriereende. Jetzt hat sie ihr Studium abgeschlossen und ist mit sich und der Vergangenheit im Reinen. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Organspendeskandal Ein Pflaster, aber keine Heilung

Der erste Prozess im Göttinger Organspendeskandal ist zu Ende gegangen - mit einem Freispruch. Das ist moralisch schwer zu ertragen. Aber dennoch richtig. Von Christina Berndt mehr... Kommentar

Srefan Wolff Helfer in Nepal "Schränke sind wie leere Kartons durch die Räume gehüpft"

Eigentlich wollte er sich nur in der Ayuverda-Heilkunst weiterbilden - dann kam das Erdbeben. Der Dachauer Facharzt Stefan Wolff hat seinen Urlaub verlängert, um in Nepal zu helfen. Von Wolfgang Eitler mehr... Interview