Flug 4U9525 Copilot hatte keine Augenerkrankung

Andreas Lubitz glaubte offenbar, an einer Sehstörung zu leiden. Die Ärzte des Uniklinikums Düsseldorf konnten kein körperliches Leiden feststellen. War es eine psychosomatische Störung? Von Hans Leyendecker mehr...

Ermittlungen zur Todesursache Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie

Nach einem Krampfanfall stirbt eine 20-jährige Zeugin des Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschusses überraschend. Nun liegt das vorläufige Obduktionsergebnis vor, die Staatsanwaltschaft hat dennoch weitere Analysen angeordnet. mehr...

Flugzeugabsturz Keine Nachfragen

Der Copilot Andreas Lubitz informierte Lufthansa bereits im Jahr 2009 über frühere schwere Depressionen - als er in der Flugschule seine Ausbildung wieder aufgenommen hatte. Die Airline teilt das jetzt erst mit. Von Bernd Dörries mehr...

Untersuchung auf Eizellen Künstliche Befruchtung Wenn Mütter ihre Kinder opfern

Künstliche Befruchtungen führen häufig zu risikoreichen Mehrlingsschwangerschaften. Ärzte raten dann bisweilen, aus Drillingen ein oder zwei Kinder zu machen. Eine schwere Entscheidung, die Eltern an ihre Grenzen bringt. Von Andreas Glas mehr...

Dr. Bernhard Haslinger Moderne Medizin in München Schrittmacher im Kopf

Wenn Medikamente nicht mehr helfen, die Auswirkungen von Parkinson zu lindern, kann ein operativer Eingriff helfen. Bernhard Haslinger vom Klinikum rechts der Isar setzt bei der tiefen Hirnstimulation auf Elektroden und Stromstöße. Von Stephan Handel mehr... Serie: Die Gesundmacher 

Ashya King Umstrittene Flucht aus England Junge in Prag offenbar von Hirntumor geheilt

Weil ein britisches Krankenhaus einem krebskranken Fünfjährigen eine teure Therapie verwehrte, brachten Eltern ihren Sohn nach Prag. Dort soll er nun geheilt worden sein. mehr...

Moderne Medizin in München Moderne Medizin in München Moderne Medizin in München In bester Behandlung

Eine Stadt, zwei Unikliniken, unzählige Leuchttürme: München ist mit Medizin überreich gesegnet. Der Wettbewerb zwingt auch die anderen Krankenhäuser zu Spitzenleistungen - selbst bei der Unterbringung der Patienten. Von Stephan Handel mehr... Serie - Die Gesundmacher

Residents Turn Run Down Miami Block Into Community Garden Herz-Kreislauf-Erkankungen Bepflanzte Brachen senken den Puls

Kleine Veränderung, große Wirkung: Werden Baulücken und Brachflächen begrünt, sinkt das Risiko der Anwohner für Infarkt und Schlaganfall. Ärzte fordern mehr Grün gegen die städtische Verwahrlosung. Von Werner Bartens mehr...

Mangel an Psychotherapeuten Praxis ohne Plan und Prognose

Die Lage ist nicht überall katastrophal: In den Städten gibt es zu viele Fachärzte, auf dem Land zu wenig. Eine Studie zeigt die Schieflage am Beispiel der Psychotherapeuten. Von Guido Bohsem mehr...

Lukas Podolski Fußball Italiens Presse ätzt gegen Podolski

Der deutsche Nationalspieler soll Inter bald wieder verlassen. Skifahrer Felix Neureuther muss monatelang pausieren. Michel Platini wird bis 2019 die Uefa leiten. mehr... Sporticker

Urteil im Fall Muhammet Herzkranker Junge hätte Aussicht auf Spenderorgan bekommen müssen

Die Eltern des verstorbenen herzkranken Jungen Muhammet haben einen späten Sieg vor Gericht errungen. Ihr Sohn hätte wohl einen Listenplatz für eine Herztransplantation bekommen müssen. Die Ärzte hatten ihm ein neues Organ verweigert. Von Christina Berndt mehr...

Humane Papillomviren Kassen fordern neuen Test gegen Gebärmutterhalskrebs

Die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs soll nach dem Willen der Gesetzlichen Krankenkassen neu ausgerichtet werden. Die Ärzteschaft pocht dagegen auf das medizinisch bewährte Verfahren. mehr...

Grippewelle Influenza-Erkrankungen Fiebriger Ausnahmezustand

"So viel war hier noch nie los": Das Grippevirus breitet sich immer weiter aus. Krank werden vor allem Menschen zwischen 20 und 40 Jahren, weil sie nicht geimpft sind. Von Sarah Kanning mehr...

Landarzt Ärztemangel Weite Wege zum Patienten

Vor allem auf dem Land fehlen Ärzte. Praxen, die aus Altersgründen geschlossen werden, können längst nicht mehr automatisch nachbesetzt werden. Das Poolarzt-Modell soll den Bereitschaftsdienst am Wochenende sicherstellen. Von Katharina Aurich mehr...

Ein 20-Jähriger rastet aus Wahnhafte Attacke auf die Mutter

Der Wolfratshauser steht unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor dem Landgericht in München. Der Staatsanwalt fordert dauerhafte Unterbringung in der Psychiatrie Von Christian Rost mehr...

Fall Schottdorf Polizist kritisiert Generalstaatsanwalt

Stephan Sattler hat beim LKA die Sonderkommission Labor geleitet. Im Untersuchungsausschuss zum Fall Schottdorf erhebt er jetzt schwere Vorwürfe gegen die Staatsanwaltschaft: Sie soll Verfahren gegen verdächtige Ärzte behindert haben. Von Stefan Mayr mehr...

Kommunikation in der Arzpraxis Patienten sind bescheidener als Ärzte meinen

Mediziner pflegen gern das Vorurteil vom "fordernden" Patienten, der zusätzliche Behandlungen will und die Kosten  so in die Höhe treibt. Dabei liegt die Schuld meist nicht bei den Kranken. Von Werner Bartens mehr...

Augsburg Haftstrafe nach tödlicher Zahn-OP

Christiane E. sollten nur die Zähne gerichtet werden, doch nach der Operation kam die Frau mit Down-Syndrom nicht mehr zu Bewusstsein und starb: Das Amtsgericht Augsburg verurteilt den Anästhesisten nun zu einer Haftstrafe. Von Stefan Mayr mehr...

Friedhof von Hadamar, 1945 "Euthanasie"-Morde der Nazis Der kalkulierte Tod

Vor 75 Jahren begann der NS-Massenmord an psychisch Kranken und Behinderten. Das Münchner NS-Dokumentationszentrum dokumentiert nun, wie perfide die Nazis die Verbrechen verschleierten - und wie Ärzte mit "Hungerkost" hilflose Menschen umbrachten. Von Jakob Wetzel mehr...

genderneutrale Toilette Toleranz-Recherche Vielfalt der Geschlechter Wann ist ein Mann kein Mann?

Geschlecht ist immer eindeutig und Intersexualität eine Krankheit: Es gibt viele Vorurteile gegenüber Menschen, die nicht dem klassischen Mann-Frau-Schema entsprechen. SZ.de widerlegt die fünf häufigsten. Von Felix Hütten mehr... Die Recherche - Analyse

Cristina do Rego in Unter Gaunern ARD "Unter Gaunern" in der ARD Wackere Komplizen

In "Unter Gaunern" sind die Dialoge lustig, ohne bemüht "witzisch" zu sein. Es ist eine Familien- und Krimiserie zugleich und erinnert an Zeiten, in denen der ARD-Vorabend noch nicht "Todeszone" hieß. Von David Denk mehr... TV-Kritik

Klinikum Großhadern in München, 2015 Moderne Medizin Die Revolution des Krankenhauses

Viel Platz für Geräte, kurze Wege zwischen den Ärzten - Spitzenmedizin verlangt heute nicht nur moderne Technik, sondern auch adäquate Gebäude. Der Neubau des Klinikums Großhadern ist demnach längst überfällig. Von Stephan Handel mehr...

Eierstockkrebs-Früherkennung Krank getestet

Viele Gynäkologen raten Frauen zu einer Ultraschalluntersuchung, um Eierstockkrebs möglichst früh zu erkennen. Doch die Kontrolle richtet mehr Schaden als Nutzen an. Von Birgit Herden mehr...

Bert Dietz Doping Radsport Doping im Radsport "Die Ärzte haben selbst gespritzt"

Bert Dietz, der ehemalige Kollege von Jan Ullrich, gesteht systematisches Doping beim Team Telekom. Er belastet die Ärzte schwer, geht der Frage nach Jan Ullrich allerdings aus dem Weg. Von Jürgen Schmieder mehr...

Ärzte im Krankenhaus "Die Ärzte müssen untereinander solidarischer sein"

Die junge Medizinerin Claudia Röhl über die Misstände in Krankenhäusern und über die Schwierigkeiten, sie zu beseitigen. mehr...