Das ist schön Große Augen machen

Wider das Kinosterben: Neue Spielstätten für Stadt und Land Von Bernhard Blöchl mehr...

Programmkino Programmkino Programmkino Das Eldorado-Kino macht zu - weil die Fans zu träge sind

Siegt wieder einmal der Kommerz über die Kunst, wenn nun auch das kleine Eldorado schließen muss? Wer so argumentiert, macht es sich zu einfach. Kommentar von Susanne Hermanski mehr...

Altstadt Kultur inmitten des Grauens

Text-Collagen von Häftlingen aus Theresienstadt im Künstlerhaus mehr...

Vorschlag-Hammer Grünes Licht

Es war die Zeit, als wir damals ach so junge Menschen bei manchen Liedern sogar das grüne Kontrolllämpchen des Schallplattenspielers zupappten, auf dass es noch finsterer werde im Partykeller. Ob dieses aber auch heute noch funktioniert, wenn der Schotte Donovan Philipps Leitch an diesem Donnerstag im Freiheiz auftritt, ist allerdings fraglich Von Karl Forster mehr...

Anstieg der Meeresspiegel Atlantis im Jahr 12 000

In 10 000 Jahren könnten die Wasserpegel 50 Meter höher liegen als derzeit. Viele der heutigen Metropolen würden bis dahin im Ozean versinken. Von Christopher Schrader mehr...

Energietechnik Windräder unter Wasser

Wellen und Gezeiten könnten zehn Prozent des weltweiten Strombedarfs decken. Bisher gibt es aber nur wenige Anlagen, die dieses Reservoir anzapfen. Nun sollen mehrere Großkraftwerke die Meeresenergie erschließen. Von Ralph Diermann mehr...

Spurensuche Meeresglück

Wenn ein Stück Erde in den Fluten versinkt, ist das schrecklich. Doch im Kino reizt diese Vorstellung die Fantasie: Irgendwo da unten muss das Paradies doch zu finden sein. Der Regisseur Steven Spielberg ging der Sache auf den Grund. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Weltwunder neu Mauer Babylon Türme, Gärten, Labyrinthe Baut die Wunder wieder auf

In Ägypten soll eines der sieben Weltwunder neu gebaut werden. Gute Idee: Da gäbe es noch einige andere antike und sagenhafte Orte, die wir gern endlich besichtigen würden. Von Irene Helmes, Sarah K. Schmidt und Katja Schnitzler mehr...

Filmfest München 2014 - Eröffnung Kino in München Hollywood im Konzertsaal

Die Filmstadt München hat kein ordentliches Premierenkino, dem Filmfest fehlt ein klares Zentrum. Produzenten und die Constantin Film wollen das ändern - mit einer ungewöhnlichen Idee. Von Philipp Crone und Christian Krügel mehr...

Zirkustage Dachau Dachau Der Zauber der Manege

Etwa 50 Kinder begeistern das Publikum bei der Galavorstellung des Circus Krullemuck mit gewagten Trapeznummern, geschickter Jonglage - und Purzelbäumen auf dem Boden. Von Bärbel Schäfer mehr...

Insel Mauritius Geologie Versunkener Kontinent

Atlantis ist ein Mythos, aber einen versunkenen Kontinent gibt es wirklich. Mauritia haben Wissenschaftler ihn genannt. Er verschwand bereits vor Millionen von Jahren im Indischen Ozean. Von Christopher Schrader mehr...

Club Jack Rabbit Impressionen aus dem Jack Rabbit Impressionen aus dem Jack Rabbit Minikleidchen und Minimaltanz

Schwarze Minikleidchen, hohe Absätze und minimalistischer Tanzstil: Im neuen Club "Jack Rabbit" tummeln sich hübsche Frauen und lässige Typen. Und während man zu Mainstream-Musik seine Hüften bewegt, hat jeder jeden im Blick. mehr...

Atlantis Kino in München, 2012 Neuer Club statt Premiumkino Atlantis geht doch unter

Eigentlich sollte im Traditionskino Atlantis demnächst ein gehobenes Filmtheater entstehen. Doch weil der Gloria Palast am Stachus Ähnliches plant, ist die Idee nun gescheitert. Ein neues Konzept gibt es bereits: Aus dem Atlantis soll ein Club werden, die neuen Betreiber sind keine Unbekannten. Von Anna Fischhaber mehr...

Kinorundgang Programmkinos in München Abseits der Blockbuster

Schwere Zeiten für Münchens Filmliebhaber? Das Atlantis schließt, aber die Kinolandschaft der Stadt bleibt spannend. Ein Rundgang mit einem jungen Filmliebhaber. Von Christian Helten mehr... jetzt.de

Neues Klangsystem in der Bavaria Filmstadt, 2006 Kino-Krise 3D schnürt kleinen Filmtheatern die Luft ab

Aufatmen in der deutschen Filmwirtschaft: Produktionen wie "Kokowääh" lockten im Jahr 2011 wieder mehr Besucher in die heimischen Kinos. Dennoch machen immer mehr Filmtheater ihre Schotten dicht. Die wachsende Konkurrenz und der kostspielige 3D-Boom zwingen vor allem kleine Kinos finanziell in die Knie. Von Kristina Läsker mehr...

'Lambertz Monday Night' Münchner Tatsachen Freizügig - und das bei der Kälte

Nackte Haut beim Fasching, Qualmen in der Kneipe, ein Luxus-Kino mit Schampus und Lothar Matthäus in intimen Momenten. Es gibt wieder viele Neuigkeiten im Münchner Stadtleben - und einige Aufreger. Von Beate Wild mehr...

Altstadt Gloria Palast am Stachus Gloria Palast am Stachus Kino erster Klasse

Der neue Trend in München: Kinos werden luxuriös umgestaltet. Nun ist der Gloria Palast am Stachus an der Reihe und soll ein Nobel-Lichtspielhaus werden. Von Susanne Hermanski mehr...

Atlantis Kino Kinosterben geht weiter Kinosterben geht weiter Atlantis verschwindet

Das Kinosterben in München geht weiter: Das Atlantis an der Schwanthalerstraße ist auf Originalfassungen spezialisiert. Doch im März muss es schließen. Von Anne Goebel mehr...

Raumfähre 'Atlantis' gelandet Oberpfaffenhofen Ende einer Ära

Letzte Mission der Raumführe `Atlantis`: Astronauten und Wissenschaftler verfolgen im DLR in Oberpfaffenhofen die Landung des Spaceshuttles. Von Patrizia Steipe mehr...

Bemannte Raumfahrt Das Ende der Spaceshuttles Das Ende der Spaceshuttles Heimkehr auf den Planeten Erde

Mit der Rückkehr der Raumfähre "Atlantis" hat nicht nur ein amerikanisches Raumfahrtprogramm sein Ende gefunden. Es ist auch ein Traum zu Ende gegangen: Die Vision von der Besiedelung des Alls durch den Menschen. Von Patrick Illinger mehr...

The space shuttle Atlantis lands at the Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Raumfahrt Letzte Landung der "Atlantis" beendet Ära der Spaceshuttles

Zum letzten Mal in der Raumfahrtgeschichte ist ein amerikanisches Spaceshuttle aus dem Weltall auf die Erde zurückgekehrt. Wie geplant landete die "Atlantis" mit vier Astronauten an Bord pünktlich um 11:57 Uhr in Cape Canaveral. Die historische Landung in Bildern mehr...

Spaceshuttle Internationale Raumstation Internationale Raumstation Weltraumschrott diesmal keine Gefahr für die ISS

Das Spaceshuttle "Atlantis" muss die Internationale Raumstation ISS doch nicht aus ihrer Bahn schieben, um die Kollision mit einem Stück Weltraumschrott zu vermeiden. Die letzte Mission eines Spaceshuttles verläuft bislang problemlos. mehr...

115635025 US-Raumfähre "Atlantis" Das letzte Spaceshuttle ist gestartet

Allen Tropenstürmen zum Trotz: Der Start zur historischen Mission der US-Raumfähre "Atlantis" ist geglückt. Kurz nach 17.29 Uhr hob das letzte Spaceshuttle ins Weltall ab. Damit geht nach 30 Jahren eine Ära zu Ende. US-Präsident Obama und sein Nasa-Chef versuchen angestrengt, dennoch Optimismus zu verbreiten. mehr...

The Space Shuttle Atlantis is backdropped against the Andes Mountains near the border of Argentina and Chile prior to docking Spaceshuttle "Atlantis" Der letzte Ritt

Die Raumfähre "Atlantis" soll an diesem Freitag zum letzten Mal in den Weltraum starten - damit geht die Ära der Spaceshuttles zu Ende. Ausgerechnet dieser Flug ist ungewöhnlich riskant. Von Alexander Stirn mehr...

US-SPACE-SHUTTLE-HISTORY-FILES US-Spaceshuttles Die Raumfährenflotte der USA

Fünf Spaceshuttles haben die Amerikaner zu Missionen ins All geschickt, zwei davon wurden bei tödlichen Unfällen zerstört. mehr...