Pop Herz aus Glas

Debbie Harry, die unfassbare Frontfrau der Band Blondie, wird 70 Jahre alt. Mit ihren aktuellen Konzerten, wie neulich im New Yorker Central Park, überrascht sie die Zuhörer noch immer. Von Andrian Kreye mehr...

Icking Angriff auf das Friedenssymbol

In Icking ist schon die dritte Rilke-Linde zerstört worden Von Erik Häußler mehr...

S-Bahn S-Bahn S-Bahn Immer schön locker bleiben

Wie Mitarbeiter der DB Sicherheit in einem Situationstraining lernen, mit renitenten und aggressiven Fahrgästen umzugehen Von Ann-Kathrin Hipp mehr...

Speicherstadt Hamburg Weltkulturerbe Schätze, die kosten

Die Unesco überlegt, wie bedrohte Welterbe-Stätten besser zu schützen sind, obwohl das Geld eigentlich nicht reicht. Von Stefan Braun mehr...

Europa EU-Gipfeltreffen EU-Gipfeltreffen Rambo-Diplomaten gefährden Europa

Von Ungarn bis Griechenland: Immer mehr europäische Regierungen setzen alles daran, ihre Interessen durchzusetzen. Dabei hängen alle Krisen miteinander zusammen - und können nur gemeinsam gelöst werden. Von Daniel Brössler mehr... Kommentar

Papilio Pädagogisches Marionetten-Theater Kobolde fürs Selbstbewusstsein

Gemeinsam mit der Augsburger Puppenkiste vermittelt das Projekt "Papilio" Kindergartenkindern soziale Kompetenzen. Dadurch sollen sie frühzeitig vor Sucht- und Gewaltproblemen geschützt werden Von Julia Kiemer mehr...

Asylbewerber Es fehlt die Koordination

Die Probleme des Zornedinger Helferkreises offenbaren die Mängel der bayerischen Asylpolitik. Von Carolin Fries mehr...

Wladimir Putin EU und Russland Doppelte Aggression an der östlichen Grenze

Die EU handelte in ihrer Nachbarschaftspolitik manchmal naiv und kassiert dafür nun die Rechnung: Aggressionen aus Moskau und die Radikalisierung in Gesellschaften der östlichen Mitgliedsländer. Jetzt muss Europa seine Werte verteidigen. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Coole Kerle Coole Kerle Kuscheln und kämpfen

Die Eismarke Ben & Jerry's inszeniert sich in der Öffentlichkeit gerne als umweltbewusst, sozial und friedliebend. Auf Aggression verstehen sich die Gründer auch. Von Angelika Slavik mehr...

München Stadtteile Respekt Respekt Aus dem Ring ins Leben finden

In der "Work & Box Company" in Berg am Laim lernen straffällig gewordene Jugendliche, sich und andere zu respektieren und so viel Selbstbewusstsein aufzubauen, dass sie in den Arbeitsmarkt integriert werden können Von Franziska Koohestani mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Paläogenetik Paläogenetik Der Neandermensch

Ein 42 000 Jahre alter Menschenknochen aus Rumänien zeigt: Auch in Europa hatten Neandertaler und Homo sapiens gemeinsame Kinder. Der Steinzeitmensch war Ur-Ur-Enkel eines Neandertalers. Von Hubert Filser mehr...

Montagsinterview "Schimmel ist kein Geschäftsmodell"

Rolf Buch, Chef des größten deutschen Wohnungsunternehmens Deutsche Annington, über das schlechte Image seiner Branche, Zukäufe und Angst in düsteren Vierteln. Interview von Andreas Remien und Angelika Slavik mehr...

Fortsetzung im Tugce-Prozess Video
Drei Jahre Haft im Fall Tuğçe "Kein Killer, Totschläger oder Koma-Schläger"

Der Angeklagte im Fall Tuğçe muss drei Jahre ins Gefängnis. Sanel M. habe den Tod der 22-Jährigen nicht beabsichtigt, sagt der Richter in seiner Urteilsbegründung. Die Familie des Opfers bittet er um Verständnis. mehr...

Erziehung Erziehungsfragen Erziehungsfragen Muss ich mein Kind beschützen?

Die Tochter ist sehr schüchtern und lässt sich von anderen Kindern das Spielzeug wegnehmen. Die Mutter hilft ihr oft. Ist das sinnvoll? Experten antworten. mehr...

Streit um Parkplatz Bisse, Tritte und "büschelweise" ausgerissene Haare

Erst ein Wortgefecht, dann fielen sie übereinander her. In Milbertshofen eskalierte ein Streit zwischen zwei Frauen dermaßen heftig, dass sich beide nun vor Gericht wiedersehen. Der Grund für den Zwist: ein Parkplatz. Von Andreas Salch mehr...

Krähe Attacke durch Vögel Angriff aus der Luft

Zwei Rabenkrähen versetzen Passanten in der Münchner Altstadt in Angst und Schrecken. Am Promenadeplatz haben sie eine Frau attackiert: "Wenn die Polizei nicht gewesen wäre, hätten die Vögel mir wohl die Augen ausgehackt." Von Thomas Anlauf mehr...

Liebes Leben Die Fifa in mir

Die Korruption im Weltfußball ist schockierend, natürlich! Aber unsere Kolumnistin Franziska Storz hat ihre persönlichen Erfahrungen mit Machtspielchen und Bestechung: bei der Erziehung ihres Kindes. Von Franziska Storz mehr...

Pop Neues Album von Giorgio Moroder Neues Album von Giorgio Moroder Ist das Musik für eine Autowerbung?

Von Helene Fischer bis Berliner Berghain-Techno: Alle benutzen heute einen alten Beat von Giorgio Moroder. Das neue Album des Synthie-Disco-König ist schrecklich perfekt. Von Mathias Modica mehr...

Prozessbeginn im Fall Tugce gegen Sanel M. Fall Tuğçe "Der Schlag war der schlimmste Fehler meines Lebens"

Die Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre und drei Monate Haft für Sanel M., die Verteidigung verlangt eine Bewährungsstrafe. Zum Ende des Prozesses um den Tod der Studentin Tuğçe Albayrak meldet sich der Angeklagte noch einmal zu Wort. Von Susanne Höll, Darmstadt mehr...

Vor dem Urteil im Fall Tuğçe Rangeleien unter den Zuschauern im Gericht

Der Prozess um den Tod der Studentin Tuğçe Albarak geht an diesem Dienstag zu Ende. Für die Richter war es ein extrem schwieriger Fall - nicht nur wegen des großen öffentlichen Interesses. mehr...

Ausstellung Der Scheinheld

In Mainz rückt eine Ausstellung endlich den Ritter Franz von Sickingen in den Mittelpunkt. Der Haudegen war tatsächlich ein großer Freiheitskämpfer - allerdings vornehmlich in eigener Sache. Von Rudolf Neumaier mehr...

Activists of the Svoboda (Freedom) Ukrainian nationalist party hold torches as they take part in a rally to mark the 105th year since the birth of Stepan Bandera in Kiev Tagung in Berlin Jenseits von Putins Hirnschale

In Berlin traf sich die deutsch-ukrainische Historikerkommission zu einer ersten Konferenz. Es ging um das Ende der Lügen. Von Hannah Beitzer mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Essay Essay Das große Fremdeln

Multikulturell interessiert, maximal tolerant und minimal voreingenommen: Das ist das Bild, das viele Deutsche von sich selbst haben. Warum tun wir uns trotzdem so schwer mit Menschen, die anders aussehen? Von Evelyn Roll mehr...