Polen über Russland-Politik der EU "Dann müssen wir neue Sanktionen sofort verhängen können" Krieg in der Ukraine Polen über Russland-Politik der EU

Exklusiv Die EU sollte vorbereitet sein: Falls Moskau in der Ostukraine aggressiv gegen Städte wie Mariupol vorgehe, müsse die EU schnell reagieren, fordert Polens Außenminister Schetyna. Er vergleicht die aktuelle Lage mit den Zeiten der Kubakrise und des Mauerbaus - von Kaltem Krieg will er aber nicht sprechen. Von Stefan Braun und Florian Hassel mehr...

World Leaders Meet At The G-20 Summit Russland Wie Putin die Welt sieht

Russlands Präsident zeigt offen, dass er bereit ist, seine Interessen mit Gewalt durchzusetzen. Ist das nur Populismus oder will er die alte Sowjetunion wieder errichten? Von Julian Hans, Moskau mehr... Analyse

Sein Vorbild ist nicht der Opa, sondern Eminem: Pablo Dylan. Pablo Dylan Rockstar als Opa, Eminem als Vorbild

Pablo Dylan ist der Enkel von Bob Dylan - musikalisch geht er in eine andere Richtung. Im kommenden Jahr will der 19 Jahre alte Hip-Hop-Produzent sein erstes Album veröffentlichen - und hat schon jetzt Pop-Geschichte geschrieben. Von Andrian Kreye mehr... Profil

Recherche Toleranz Bilder Übergriffe in der Öffentlichkeit Sieben Tipps für mehr Zivilcourage

Pöbeleien in der U-Bahn, fremdenfeindliche Sprüche vor der Kneipe - und jeder fragt sich: "Soll ich mich einmischen?" Oft blockiert uns in solchen Situationen die Angst. Dabei können schon kleine Gesten viel bewirken. Der Konflikttrainer Ralf Bongartz gibt Tipps. Von Lena Jakat mehr... Die Recherche - Protokoll

Wolfratshausen "Erst einmal blocken sie ab"

Claudia Sommer setzt Ängsten Lieblingslieder entgegen Interview Von Stephanie Schwaderer mehr...

Alltagsrassismus Leipzig Alltagsrassismus Unter Weißen

Unser Autor ist in Leipzig geboren, spricht - wenn er will - Sächsisch und ist schwarz. Fremde Menschen pöbeln ihn an, bespucken ihn. Umstehende tun, als würden sie nichts bemerken. Wie lebt es sich mit Rassismus im Alltag? Von Alex Müller* mehr... Die Recherche - Erfahrungsbericht

Konflikt mit Russland Merkel schließt neue Sanktionen aus

Die Kämpfe in der Ostukraine verschärfen sich, doch Bundeskanzlerin Merkel will keine neuen Sanktionen gegen Russland verhängen. Viel wichtiger erscheint dem Westen derzeit die Einhaltung der brüchigen Waffenruhe. mehr...

WM-Boxkampf Klitschko - Pulew Klitschko-Sieg in der Rundenkritik Verprügelt von einem "Mädchen"

Er nennt sich "Kobra", bezeichnete Wladimir Klitschko als "Mädchen" und wollte ihn durch den Ring scheuchen. Doch Kubrat Pulew bekommt vom Weltmeister von Beginn an Prügel - und geht zeitig K.o. Der Kampf in der Rundenkritik. Von Saskia Aleythe mehr...

Lokführerstreik - Düsseldorf Gelassene Reisende während des Bahnstreiks Warum nur rastet niemand aus?

Trotz ausfallender Züge gehen deutsche Reisende mehrheitlich gelassen mit dem Streik um. Das liegt auch am Internet. Dabei schadet es gar nicht, ab und an etwas Dampf abzulassen. Von Daniel Lehmann mehr...

Hooligan-Demo gegen Salafisten Polizist über Hooligan-Demo "Heute kommen wir vielleicht nicht heil nach Hause"

Er lief neben dem Wasserwerfer her. Flaschen und Fahrräder und Steine flogen in seine Richtung. Sebastian Hillebrand war als Bereitschaftspolizist bei der Hooligan-Demonstration in Köln im Einsatz. Von Bernd Dörries mehr...

Familienbetreuungszentrum der Bundeswehr in München-Freimann, 2011 Elternfragen Mein Sohn hat Angst vor dem Krieg

Wenn die Nachrichten voll sind von Krieg und Unruhen, kriegt es auch so mancher Teenager mit der Angst zu tun. Wie sollten sich Eltern verhalten? Drei Experten geben Antworten. mehr...

Russian President Vladimir Putin Visits Belgrade Russland Putin stützt den Rubel

Fast 30 Prozent hat die russische Währung gegen den Dollar verloren. Nun stemmen sich Putin und die Zentralbank gegen den Rubel-Verfall. Von Julian Hans mehr...

- Reaktion auf russische Aggression Nato - allzeit bereit

1997 hatte sich das westliche Verteidigungsbündnis verpflichtet, auf massive Truppenpräsenz in den neuen Mitgliedsländern an der russischen Grenze zu verzichten. Doch dann kam es zur Ukraine-Krise - und seither rumort es in der Nato. Steht der Vertrag in Wales zur Disposition? Von Daniel Brössler mehr... Analyse

Vladimir Putin's working visit to Mongolia Bilder
Zweiter Weltkrieg Putin verteidigt Stalins Pakt mit Hitler

Was Russlands Präsident bei einem Treffen mit jungen Historikern von sich gibt, offenbart ein krudes Geschichtsverständnis. Putin verteidigt die Aufteilung Polens 1939 - und macht Frankreich und Großbritannien indirekt für den Zweiten Weltkrieg mitverantwortlich. Von Oliver Das Gupta mehr...

Asia-Pacific Economic Cooperation (APEC) Summit Beziehung zwischen Japan und China Unterkühlte Fortschritte

Chinas Präsident Xi Jinping und Japans Premier Shinzo Abe haben auf dem Apec-Gipfel in Peking ihr erstes offizielles Gespräch geführt. Es ist ein Schritt hin zu einer Beziehung, in der die Länder sich nicht mehr gegenseitig provozieren wollen. Von Christoph Neidhart mehr...

Szene aus dem Computerspiel "Titanfall" Computerspiele Gewalt verstärkt Aggressionen

Fördert das Geballer am Rechner Aggressionen? Ja, sagt eine neue, umfassende Studie. Allerdings können Computerspiele auch positives Verhalten fördern - theoretisch. Warum die öffentliche Aufregung übertrieben ist. Von Sebastian Herrmann mehr...

Islamischer Staat Deutscher Dschihad Deutscher Dschihad Allahs irregeleitete Anhänger

Schärfere Strafen, Ausweisung, Entzug der Staatsbürgerschaft: All das hilft bei der Entradikalisierung junger deutscher Dschihadisten nicht weiter. Um wirkungsvoll gegen islamistische Verirrungen vorzugehen, braucht Deutschland die Muslime als Partner. Der Islam ist nicht das Problem, sondern Teil der Lösung. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

TOPSHOTS Kampf gegen IS Türkische Soldaten, die niemand will

An der Grenze stehen Panzer, aber bislang hält sich die Türkei zurück. Die Kritik daran wächst. Aber was, wenn türkische Truppen wirklich in den Häuserkampf in Kobanê ziehen? Die Kurden wollen das nicht. Und für die Nato könnte der Ernstfall eintreten. Von Christiane Schlötzer, Istanbul mehr... Analyse

Rechtsextremismus Rassismus-Vorwurf gegen Rocker

Rechte Sprüche und ein Hitlergruß: Ein Rocker soll in Regensburg einen jordanischen Medizinstudenten aus rassistischen Motiven geschlagen haben. Nun gibt es auch Vorwürfe gegen die Polizei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Nuijamaa border control Finnland und Russland Ukraine-Krise stört die Geschäfte

Die Russen kommen! In Lappeenranta ist das keine Drohung, sondern ein Glück. Die finnische Grenzstadt lebt gut von den östlichen Nachbarn, die viel Geld mitbringen. Doch der Konflikt mit der Ukraine belastet die Beziehungen empfindlich. Von Silke Bigalke mehr...

Hooligan-Demo gegen Salafisten Kölner Krawalle Was Hooligans und Neonazis verbindet

Unter dem Deckmantel, gegen Salafismus zu demonstrieren, treffen sich in Köln Fußball-"Fans" und rechte Schläger und verletzen 44 Polizisten. Wie sich die rechte Allianz zusammensetzt - und wer den Ton angibt. Von Jannis Brühl mehr... Analyse

Kinder im Knast Gitterbettchen

In vielen Haftanstalten leben Kleinkinder mit ihren Müttern. So müssen sie nicht ins Heim. Die Attraktion der Krabbelgruppe in Münchens Frauengefängnis sind die Blaulichttransporte für Beate Zschäpe. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Schulprojekt Boxen gegen Aggressionen

Im Gemeinschaftsprojekt "Stark" mit Jugendamt, Mittelschule und Caritas will Trainer Waleri Weinert schwierigen Schülern durch Sport eine neue Perspektive geben. Von Thekla Krausseneck mehr...

Kardinal Joachim Meisner Katholische Kirche in der Kritik Kölner Kardinal beklagt "Häme und Aggression"

Die katholische Kirche hat es nicht leicht. Ein Sturm der Entrüstung ist über sie hereingebrochen nach den Vorfällen in zwei katholischen Kliniken und bei der Aufarbeitung der Missbrauchsfälle. Kardinal Meisner beklagt in einem Brief Katholikenphobie. Von Matthias Drobinski mehr...

Konfliktforschung Erfolg im Fußball steigert nationalistische Aggression

Fühlen sich Staaten, die im Fußball international erfolgreich sind, auch militärisch besonders stark? Zumindest erhöht der Erfolg die Neigung, anderen Nationen gegenüber aggressiver aufzutreten. mehr...