FC Bayern in der Einzelkritik – Jérôme Boateng

Jérôme Boateng: Wählte gemeinsam mit Daniel van Buyten als Stilberater der harten Jungs das kurzärmlige Trikot aus - konnte freilich nicht alle Mannschaftskollegen von den Vorzügen des Shirts überzeugen. Festigte eine Halbzeit lang die Abwehr wie gewohnt und bildete mit seinem kurzärmligen Nebenmann ein sicheres Duo. Doch kurz nach der Pause wurde es Boateng scheinbar einmal zu heiß. Der Hitzkopf pflügte ohne Not im gefahrenlosen Raum Aleksandr Hleb um und sah dafür zurecht Rot.

Bild: Bongarts/Getty Images 5. Dezember 2012, 22:502012-12-05 22:50:59 © SZ.de/jüsc