BAYERN MUNICH'S JANCKER CELEBRATES WITH SALIHANIDZIC

Carsten Jancker: Der langjährige Bayern-Profi war nie der beliebteste Stürmer in der Bundesliga, was vielleicht auch an Toren wie dem gegen den Lokalrivalen TSV 1860 lag. Manche mögen es clever nennen, andere dreist - aber wie der glatzköpfige Bayern-Angreifer im Spiel gegen die Löwen im Jahr 1998 den Keeper Bernd Meier von hinten den Ball vom Fuß spitzelte, war am Rande des guten Geschmacks. Meier plante einen Abschlag und ließ die Kugel lässig vor seine Füße kullern. Nicht gerechnet hatte er jedoch mit Jancker, der soeben eine Flanke verpasst und sich aus dem Toraus herangeschlichen hatte. Der Nationalspieler übertölpelte den Torwart von hinten, stibitzte ihm den Ball und schob ungehindert ein. Die Bayern-Fans feiern ihn bis heute dafür. 

Bild: REUTERS

21. November 2012, 14:35 2012-11-21 14:35:41

zur Startseite