Hippe kleine Städte-Schwestern Amsterdam? Geheimtipp Utrecht!

Schöne Stadthäuser an Grachten wie in Amsterdam? Das gibt es in Utrecht auch, außerdem einen Kirchturm, nette Bars, leckeres Essen, Kunst und Kultur.

(Foto: Jenifoto - Fotolia / Kruwt - Fot)

Die niederländische Hauptstadt Amsterdam ist ein Touristenmagnet. Super, denn so bleibt Utrecht eine Entdeckung. Durch Grachten schippern, Kultur erleben, in gemütlichen Bars sitzen und die fröhliche Lässigkeit der Holländer genießen - das geht hier mindestens genauso gut wie in Amsterdam.

Von Sarah K. Schmidt

Mit Tausenden anderen vor Museen die Füße platt stehen, völlig überteuerte Hotels und das klassische Sightseeing-Programm? Das muss nicht sein, denn es gibt lohnende Alternativen zu den überlaufenen Tourismus-Hotspots in Europa. Kleine Städte-Schwestern bieten viel, zu günstigeren Preisen und ohne Anstehen. Für ein entspanntes verlängertes Wochenende sind sie nicht die zweite, sondern die erste Wahl. Wir stellen wöchentlich die schönsten vor.

Utrecht statt Amsterdam

Durch Grachten schippern, Fahrrad leihen, Van-Gogh-Museum, Bierchen trinken: Amsterdam ist wunderbar entspannt, das steht so auch in jedem Reiseführer.

Die schönsten Ecken von Amsterdam

mehr...

Amsterdam ist ein Besuchermagnet. Und das ist auch gut so, denn die niederländische Hauptstadt (nur der Regierungssitz ist in Den Haag) absorbiert so viele Touristen, dass es im nicht minder sehenswerten Utrecht angenehm leer ist. Der Lonely Planet führt die Stadt jedenfalls in seiner Liste der zehn am meisten unterschätzten Orte weltweit. Ein echter Geheimtipp also. Noch.

Denn Utrecht, einst aus einem Fort der alten Römer hervorgegangen, hat alles, was es für einen gelungenen Wochenendtrip braucht: eine wunderschöne Altstadt, gemütliche Cafés und Bars, Kunst, Kultur und diese fröhliche Lässigkeit, für die Holland bekannt ist.

Zu Fuß oder mit dem obligatorischen Fahrrad geht es an den Grachten entlang, durch schmale Gässchen an romanischen Hinterhöfen vorbei. Design-Läden und Boutiquen laden zum Shopping ein. Die Partyszene ist spannend und abwechslungsreich - immerhin hat Utrecht die größte Universität der Niederlande.