Ihr Forum Verkommt Globalisierungskritik zum Ritual?

Eine Demonstration gegen TTIP und CETA vor dem Reichstagsgebäude in Berlin im Oktober 2015.

(Foto: AP)

Vielen TTIP-Protestlern gehe es längst nicht mehr um einen konkreten Handelsvertrag, schreibt unser Autor Claus Hulverscheidt, sondern um eine Generalabrechnung mit "denen da oben".

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.