Frühstücken im GlockenbachviertelSo sieht es im Tagescafé Vollaths aus

Das gemütliche Café in unmittelbarer Nähe zum Sendlinger Tor ist ideal für Frühaufsteher, Lange-wach-Bleiber und Langschläfer - und alle anderen, die gerne lange und ausgiebig frühstücken.

Inhaber Andreas Vollaths steht in seinem Café meistens noch selber hinterm Tresen und bedient seine Gäste.

Bild: Catherina Hess 25. Mai 2018, 18:552018-05-25 18:55:01 © SZ.de