Senta Berger und Mario Adorf im Interview "Bei dir hab ich die Bardot kennengelernt"

berger adorf berger adorf

(Foto: Robert Brembeck)

Senta Berger und Mario Adorf kennen sich seit einem halben Jahrhundert. Das große Interview über ihre Freundschaft, ihre Versuche in Hollywood - und natürlich Helmut Dietl, der vor einem Jahr starb.

Interview: Thomas Bärnthaler und Gabriela Herpell, SZ-Magazin

SZ-Magazin: Wann und wo sind Sie beide sich zum ersten Mal begegnet?

Senta Berger: Auf dem Filmball der Berlinale, die damals noch im Sommer war, Anfang der Sechzigerjahre. Ich war mit einer jungen Kollegin aus Wien auf dem Ball, Loni von Friedl, die damals mit Götz George verbandelt war. Mario Adorf und Hansjörg Felmy waren junge, sehr energievolle Männer, die beide gerade in England einen Film drehten. Das wusste ich aus einer Film-Illustrierten. Am Morgen um vier, die Sonne ging ...