Bewerbung Wie lange muss ich in einem ungeliebten Job durchhalten?

SZ-Leser Thomas F. ist unzufrieden mit seinem aktuellen Arbeitgeber. Kann er sich nach nur einem Jahr auf neue Stellen bewerben? Karriere-Experte Vincent Zeylmans weiß Rat. mehr... SZ-Jobcoach

Eventbrite
Silicon-Valley-Gründerin Julia Hartz "Du musst Leute einstellen, die klüger sind als du"

Julia Hartz leitet die Ticketplattform "Eventbrite". Ein Gespräch über Frauen im Silicon Valley und darüber, wie es ist, ein milliardenschweres Unternehmen mit dem Ehemann zu führen. Interview: Hannah Beitzer mehr...

Was ich am Job hasse Kolumne "Was ich am Job hasse"
Kolumne "Was ich am Job hasse" Nein, ihr passt nicht alle in den Fahrstuhl!

Rekordversuch zur Mittagszeit: Wie viele Menschen können sich in einen Aufzug quetschen, ohne dass es Verletzte gibt? Kolumne von Katja Schnitzler mehr... Was ich am Job hasse

Johannes Haushofer
CV of Failure "Das meiste, was ich versuche, misslingt"

So beginnt ein Assistant Professor in Princeton die Auflistung seiner Misserfolge. Mit seinem "Lebenslauf des Scheiterns" hat Johannes Haushofer internationale Berühmtheit erlangt. Interview von Juliane von Wedemeyer mehr...

Former German President Christian Wulff arrives for the trial at the regional court in Hanover
Karriereknick Scheitern im Beruf: Der Sturz ins Bodenlose

Wenn Menschen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere scheitern, steht ihr weiterer Werdegang unter besonderer Beobachtung. Ein Bundespräsident, eine Museumsleiterin und eine Fernsehgröße zeigen, wie es weitergehen kann. Von Juliane von Wedemeyer mehr...

Regina Dahmen-Ingenhoven
Frauen in der Architektur Die Gattin des Genies

Warum gibt es so absurd wenig berühmte Architektinnen? Davon erzählt die Geschichte von Christoph Ingenhoven und Regina Dahmen-Ingenhoven. Von Gerhard Matzig mehr... Plan W

Mangel an geeigneten Bewerbern Jeder dritte Ausbildungsplatz bleibt unbesetzt

Deutschland wird für seine duale Ausbildung oft beneidet - dennoch fehlen für Zehntausende Plätze Bewerber. Die Wirtschaft sieht eine "dramatische Lage". mehr...

Was ich am Job hasse Kolumne "Was ich am Job hasse"
Kolumne "Was ich am Job hasse" Nicht alles auf einmal!

Wer behauptet, er könne multitasken, ist entweder genial oder lügt. Trotzdem fordern im Job viel zu viele Dinge unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. Natürlich gleichzeitig. Kolumne von Katja Schnitzler mehr... Was ich am Job hasse

Temporäre Arbeitsplätze im 'Combinat 56' in München, 2010 Bilder
Job So überstehen Sie den Arbeitsalltag im Großraumbüro

Die größten Ärgernisse von Lärmpegel bis Gemeinschafts-Kühlschrank - und was man dagegen tun kann. mehr...

Arbeitsrecht Darf der Chef meinen Urlaubsantrag einfach ablehnen?

Rechtsanwältin Ina Reinsch erklärt, wann Arbeitnehmer ein Nein hinnehmen müssen und wie sich Ärger bei der Urlaubsplanung vermeiden lässt. mehr... Jobcoach

Andreas Berner, 2013
Soziale Berufe Sozialarbeiter - gefragt wie noch nie

Auf einen Bewerber kommen fünf offene Stellen. Auch Quereinsteiger haben mittlerweile gute Chancen - vor allem, wenn sie Arabisch sprechen. Von Miriam Hoffmeyer mehr...

Büro Modernes Arbeitsleben
Modernes Arbeitsleben Langweiler von Beruf

Wer im Job chronisch unterbeschäftigt ist, schadet seiner Firma - und sich selbst. Doch wie kommt man in diese Situation? Und warum ist es so schwer, sich daraus zu befreien? Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Studienalltag an der Handelshochschule Leipzig
BWL-Studium Banker? Bloß nicht!

Junge, talentierte Menschen gehen lieber zu Start-ups. Warum viele von ihnen Banken nicht mehr als attraktive Arbeitgeber wahrnehmen. Von Vivien Timmler mehr...

Was ich am Job hasse Kolumne "Was ich am Job hasse"
Kolumne "Was ich am Job hasse" FKK im Büro

Wenn die Temperatur steigt, werden Shirts, Hosen und Kleider der Kollegen knapper. Leider. Kolumne von Katja Schnitzler mehr... Was ich am Job hasse

Billionaire financier and Berkshire Hathaway CEO Warren Buffet greets shareholders during the Berkshire Hathaway Annual Shareholders meeting in Omaha
Arbeiten im Alter Für immer Chef

Buffett, Soros, Piëch: Die Konzern-Patriarchen sind länger fit und wollen auch länger arbeiten. In welchem Alter sollte Schluss sein? Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Qualifikation Bin ich zu alt für eine Weiterbildung?

SZ-Leserin Mia F. fragt sich, ob sie mit 49 Jahren noch eine Supervisionsausbildung machen soll. Coach Christine Demmer weiß Rat. mehr... SZ-Jobcoach

Coworking in Berlin
Karriereplanung für Expats Zurück aus dem Ausland - und jetzt?

Wer ein paar Jahre für die Firma ins Ausland geht, rechnet anschließend meist mit einem Karrieresprung. Doch junge Berufstätige sind skeptisch. Sie wissen: Die Rückkehrer werden oft enttäuscht. Von Gunda Achterhold mehr...

Arbeitsrecht Kopftuchverbot am Arbeitsplatz ist wohl zulässig

Der Chef darf das Tragen religiöser Symbole am Arbeitsplatz verbieten, meint eine Generalanwältin des Europäischen Gerichtshofs. So viel Zurückhaltung könne man von Angestellten erwarten. mehr...

Was ich am Job hasse Kolumne "Was ich am Job hasse"
Kolumne "Was ich am Job hasse" Wischen statt denken

Früher waren Konferenzen dazu da, um mehr oder weniger Wichtiges zu diskutieren. Jetzt spricht einer, der unhöfliche Rest lässt sich vom Smartphone hypnotisieren. Kolumne von Katja Schnitzler mehr... "Was ich am Job hasse"

sticks1 - 20160517_135317
"Sticks & Stones"-Jobmesse Karriere-Event für Rockstars und Einhörner

Ursprünglich war die Jobmesse "Sticks & Stones" für Schwule und Lesben gedacht, jetzt sind die Hälfte der Besucher Heteros. Und immer mehr Unternehmen stellen aus, weil sie ihr Langweiler-Image loswerden wollen. Von Miriam Hoffmeyer mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Karriere