Frage an den SZ-Jobcoach Soll ich auf die beste Lehrstelle warten?

Stefan K. hat sein Lehramtsstudium geschmissen und bewirbt sich um einen Ausbildungsplatz. Doch was ist, wenn er bei den favorisierten Lehrstellen leer ausgeht? Soll er warten - obwohl er bereits 26 ist? mehr... Ratgeber

Job im Ausland Beruf Was beim Auslandsjob gilt

Wie ändert sich mein Gehalt im Ausland? Kann ich in Deutschland versichert bleiben? Und: Muss ich weiterhin in der Heimat Steuern zahlen? Experten erklären, was man beim Arbeiten im Ausland beachten sollte. Von Catrin Gesellensetter mehr... Fragen und Antworten

Kolumne #endlichfreitag #endlichfreitag zum Großraumbüro WG des Wahnsinns

Das Klimasystem ist angeblich intelligent - in jedem Fall böse. Und die Kollegen? Schneiden Fingernägel, züchten Schimmel oder atmen einfach nur. Über die Leiden im Großraumbüro. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Urteil zu Kündigungsfristen Generationenkonflikte kennen keine Gerechtigkeit

Jüngere müssen im Job Bürden tragen, die Ältere nicht kennen. Jetzt hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass sie weiterhin beim Kündigungsschutz benachteiligt werden dürfen. Dieses Urteil ist zwar richtig - aber nicht unbedingt gerecht. Kommentar von Joachim Käppner mehr... Meinung

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Kurze Kündigungsfristen für Junge sind nicht diskriminierend

Wer seinem Arbeitgeber über Jahre die Treue hält, hat eine längere Kündigungsfrist. So steht es im Gesetz - und so ist es auch rechtens. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden und die Klage einer Frau wegen Benachteiligung jüngerer Arbeitnehmer abgewiesen. Von Johanna Bruckner mehr... Ratgeber Arbeitsrecht

Tipps für augenschonendes Arbeiten "Mindestens 50 Zentimeter Abstand zum Bildschirm"

Büroarbeiter haben ein erhöhtes Risiko für Kurzsichtigkeit. Neurobiologe Frank Schaeffel erklärt, woran das liegt - und warum Arbeitnehmer im Job öfter mal den Blick in die Ferne schweifen lassen sollten. Von Johanna Bruckner mehr... Ratgeber

Kritik an gängigen Bewerbungsverfahren Aussagekräftig wie Horoskope

Ist der Bewerber der blaue Typ - oder eher der gelbe? Personaler setzen bei der Stellenbesetzung oft auf fragwürdige Techniken. Und reicht der Kandidat ein fleckiges Anschreiben ein, ist er von vorneherein raus. Das ist fatal. Von Andreas Wenleder mehr...

Die Höhle der Löwen TV-Gründer-Casting "Die Höhle der Löwen" Als Trost ein wenig Negativwerbung

Showtime für Selbständige: In der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen" pitchen Existenzgründer um Startkapital. Das Format ist unterhaltsam. Aber hat es irgendetwas mit der Realität zu tun? Von Jutta Pilgram mehr...

EU-Vorschriften für stromfressende Kaffeemaschinen Studie zu Kaffeeverbrauch im Job Mär vom Cop of Coffee

In Filmen und Serien trinkt keine Berufsgruppe mehr Kaffee als Polizisten. Eine neue Studie widerspricht jetzt dem Klischee. Demnach brauchen Menschen in einem sehr viel langweiligeren Job noch häufiger den Koffeinkick. Von Kathrin Hollmer mehr...

Job-Kolumne #endlichfreitag #endlichfreitag zu Machtspielen im Job Showdown auf dem Büroflur

Wer zuerst grüßt, verliert: Kindische Machtspielchen gehören im Job zum Alltag. Sich raushalten? Keine Option. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Facebook im Job Arbeitnehmer im Netz Wer im Büro privat surft, begeht Arbeitszeitbetrug

Mal kurz eine Facebook-Freundschaftsanfrage beantworten - das muss doch auch im Job erlaubt sein. Oder? Warum es genauso gefährlich sein kann, vermeintlich harmlos rumzusurfen, wie Kollegen im Netz als "Klugscheißer" zu beschimpfen. Von Catrin Gesellensetter mehr... Ratgeber

Allgemeinwissen Quiz zum Allgemeinwissen Können Sie beim Smalltalk beeindrucken?

Job-Gespräche übers Wetter oder das Kantinenessen nerven. Warum nutzen Sie die Zeit nicht sinnvoll und beeindrucken Ihr Gegenüber? Sind Sie ein guter Besserwisser? Machen Sie den Test! mehr... Quiz

Arbeitszeit im EU-Vergleich Deutsche leisten die meisten Überstunden

37,7 Stunden sollten deutsche Arbeitnehmer durchschnittlich pro Woche arbeiten. Tatsächlich arbeiten sie einer Statistik zufolge knapp drei Stunden mehr. Und liegen damit im europäischen Überstundenvergleich ganz vorne. mehr...

Gehalt Warum Online-Gehaltsvergleiche unzuverlässig sind

Wie hoch sollte mein Verdienst sein? Gehaltsportale im Netz bieten Arbeitnehmern vermeintlich Orientierung. Doch die Angaben der einzelnen Anbieter gehen oft weit auseinander. Von Christine Demmer mehr...

Job-Kolumne #endlichfreitag #endlichfreitag zum Urlaubsende Bitte lass' es noch nicht Morgen sein

Vor ihm gibt es kein Entrinnen - der erste Tag nach dem Urlaub. Übernächtigt schleppt sich der Arbeitnehmer ins Büro, um dort festzustellen: Etwas stimmt nicht. Haben Humanoide die Macht übernommen? Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Schieflage am Ausbildungsmarkt Selbstverschuldete Misere

Die Lage ist paradox. Einerseits bleiben viele Stellen unbesetzt, andererseits finden Jugendliche keinen Ausbildungsplatz. Ein Grund: Manche Arbeitgeber sind zu bequem geworden. Von Thomas Öchsner mehr... Kommentar

Beleidigung von Vorgesetzten Chef, du bist ein Psychopath

"Menschenschinder" und "Wichser": Dürfen Mitarbeiter ihren Vorgesetzten beleidigen? Manchmal ja, sagen die Gerichte. Von Kim Björn Becker mehr...

Hausmannskost in der Kantine Ernährung am Arbeitsplatz Aus der Kantine ins Nachmittagstief

Auf die Betriebskantine wird gerne geschimpft - aber ist das Essen dort wirklich so schlecht? Ein Gespräch mit Ernährungswissenschaftlerin Miriam Eisenhauer über billige Sättigungsbeilagen, die Tücken von Kaffee und wie der Darm auf Kantinenkost reagiert. Von Violetta Hagen mehr... Interview

Interesse an ausländischen Lehrlingen wächst Unbeliebteste Azubi-Jobs Rauer Umgangston, mieses Gehalt

Udo Walz auf dem roten Teppich, Christine Neubauer rettet den Landgasthof: Friseur oder Köchin wirken im Fernsehen wie Traumjobs, doch Azubis sind rar. Warum diese Berufe so unbeliebt sind und welche Chancen sie bieten. Von Violetta Hagen mehr... Analyse

Frauen in Unternehmensberatungen Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen "Lohndiskriminierung lässt sich statistisch nicht nachweisen"

Wenn es ums Gehalt geht, verdienen Frauen und Männer oft nicht das Gleiche. Kein Problem, findet ein Ökonom. Schlimmer sei, dass die Diskriminierung lange vor der Gehaltsverhandlung beginne. Von Karin Janker mehr... Analyse

Mehr Artikel aus dem Ressort Karriere