Jobcoach Soll ich krank zur Arbeit gehen?

Melissa M. geht oft trotz Migräne pflichtbewusst ins Büro. Nun möchte sie von der Personal-Expertin wissen, ob sie sich besser krankmelden sollte. mehr...

Krankheitsgründe sind tabu: Was in die Personalakte gehört
Arbeitsrecht Mysterium Personalakte

Immer mehr Firmen verwalten die Mitarbeiterakten elektronisch. Aber was gehört hinein? Und wie lange darf man die Daten speichern? Von Martin Scheele mehr...

Studium Welche Chancen habe ich als Absolvent mit 50?

Stephan P., 46, denkt darüber nach, noch einmal zu studieren. Ob das sinnvoll ist, möchte er vom SZ-Jobcoach wissen. mehr...

Bewerbung Online-Profil
Online-Profil Schaut, was ich kann!

Wer im Job erfolgreich sein will, muss zunehmend Werbung in eigener Sache machen. Dazu gehört insbesondere ein schlüssiger digitaler Auftritt. Von Anne-Ev Ustorf mehr...

Belästigung am Arbeitsplatz
Arbeitswelt Küssen verboten

Ein Techtelmechtel im Büro? Viele amerikanische Unternehmen sehen das nicht gern. Wie die "Me Too"-Debatte das Arbeitsleben verändert. Von Kathrin Werner mehr...

Ein Ausbilder erklärt einer Auszubildenden zur Mechatronikerin Montagearbeiten an einer Roboterhand
Ausbildung Damit Jugendliche ihre Zukunft nicht wegwerfen

Mit der Initiative "Vera" wollen ehemalige Führungskräfte verhindern, dass Auszubildende die Lehre abbrechen. Von Gudrun Weitzenbürger mehr...

Entgelttransparenzgesetz Video
Entgelttransparenzgesetz So erfragen Sie das Gehalt der Kollegen

An wen Sie sich wenden, wie Sie Ihren Anspruch formulieren und was Sie bei einer Klage beachten müssen: die fünf Schritte am Beispiel von Kundenbetreuerin Sabine. Larissa Holzki und Sandra Sperling mehr...

Frankfurt Stock Exchange Reacts To Plunge
Gleichberechtigung Darum gibt es so wenige Frauen in der Finanzbranche

Die Finanzexperten in Deutschland sind fast alle männlich - sowohl in den Konzernen als auch in der Politik. Schuld daran sind einer Studie zufolge die Moral und die Männer in der Branche. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Meike Schreiber, Frankfurt mehr...

Frage an den Jobcoach Was darf ich tun, wenn im Büro nichts zu tun ist?

Bei Eva V. fallen im Job in Stoßzeiten unbezahlte Überstunden an, während sie ansonsten keine Arbeit hat. Nun bittet sie den SZ-Jobcoach um Hilfe. mehr...

Dem Arbeitgeber muss man treu sein. Führungskräfte dürfen oft auch nach Vertragsende nicht zur Konkurrenz wechseln.
Wettbewerbsverbot Darf ich zur Konkurrenz wechseln?

Vertragsklauseln können Angestellte daran hindern, direkt zum Mitbewerber zu gehen. Dafür bekommen sie Geld. Solange sie sich nicht blöd anstellen, befand nun das Bundesarbeitsgericht. Von Larissa Holzki mehr...

Business people walking in modern office corridor Business people walking in modern office corridor
Interview am Morgen "Auch Männer sollten die Gehaltsauskunft nutzen"

Das Entgelttransparenzgesetz hilft nicht nur bei Verdacht auf Benachteiligung, sondern auch bei der Gehaltsverhandlung. Eine Anwältin klärt die wichtigsten Fragen. Von Larissa Holzki mehr...

Germany, Baden-Wuerttemberg, Stuttgart, Koenigstrasse, blue hour
Job Wo Sie mit Ihrem Gehalt glücklich werden

Viele Arbeitnehmer und Berufseinsteiger wollen nach München und Berlin. Doch Jobangebote in diesen Städten sind oft nur auf den ersten Blick verlockend. Von Alexander Hagelüken mehr...

SZ-Jobcoach Jobcoach
Jobcoach Was tun, wenn mir der Chef den Feierabend verdirbt?

Der Vorgesetzte von Janina B. überträgt ihr oft spätnachmittags dringende Aufgaben, sie kann ihre Freizeit kaum planen. Nun bittet sie den SZ-Jobcoach um Rat. mehr...

Job Büro
Büro Der mit zehn Fingern tippt

Im Job wird mehr Text produziert als je zuvor. Trotzdem steht das Tastaturschreiben in Schule und Ausbildung nicht mehr auf dem Programm. Warum? Von Miriam Hoffmeyer mehr...

Karriereberater würden Emojis in der Jobkommunikation am liebsten verbieten. Das ist unsinnig und hemmt die Produktivität. Ein Plädoyer.
Job Lasst Emojis ins Büro! 😍

Viele Karriereberater würden Smileys in der Jobkommunikation am liebsten verbieten. Das ist nicht nur unsinnig, sondern hemmt sogar die Produktivität. Ein Plädoyer. Von Larissa Holzki mehr...

Gut vier von zehn Neueinstellungen in Deutschland sind befristet.
Befristung Der SPD-Vorstoß gegen befristete Verträge ist scheinheilig

Ein Job auf Zeit gibt Jugendlichen zu wenig Sicherheit, schimpfen die Sozialdemokraten. Sie wollen die Wirtschaft maßregeln. Dabei ist der Staat Befristungsmeister. Kommentar von Henrike Roßbach mehr...

Arbeitsunfall Nur wer auf direktem Weg stürzt, erleidet einen Arbeitsunfall

Wer vor Fahrtantritt die Straßenglätte testen will, tut das auf eigene Gefahr, stellt das Bundessozialgericht klar. Unter anderen Umständen sind kleinere Umwege aber erlaubt. mehr...

Frage an den Jobcoach Hat jeder Anspruch auf ein Sabbatical?

Philipp D. hat ein Sabbatical genehmigt, muss die Zusage wegen eines Personalengpasses aber zurücknehmen. Er bittet den SZ-Jobcoach um Rat. mehr...

Knochenbr¸che wegen vereister B¸rgersteige
Unfallversicherung Wann gilt ein Unfall bei Glatteis als Arbeitsunfall?

Diese Frage beschäftigt auch das Bundessozialgericht. Worauf Sie auf dem Weg ins Büro besonders achten müssen. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Schweißer
Job Zu viel Identifikation mit der Firma kann schädlich sein

Arbeitgeber locken Bewerber damit, sie könnten Teil der "Familie" werden. Aber wie gut ist eine emotionale Bindung an den Arbeitsplatz wirklich? Von Viola Schenz mehr...