Meetings im Job Mit der Einstellung von Arjen Robben FC Augsburg v FC Bayern Muenchen - Bundesliga  ***BESTPIX***

Berufliche Meetings sind die "Keimzelle der Schwarmdummheit", schreibt Autor Gunter Dueck. Ein Gespräch über die gezielte Sabotage von Konferenzen, gierige Manager und darüber, wie alles besser werden könnte. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Bundesarbeitsgericht Entscheidung über Gehaltskürzung an griechischer Schule vertagt

Auch außerhalb der Landesgrenzen unterhält Griechenland Schulen - und auch sie bekommen die Sparpolitik zu spüren. Ein Lehrer wollte dennoch keine Gehaltskürzung akzeptieren und klagte. Doch vorerst kann das Bundesarbeitsgericht in dem Fall keine Entscheidung treffen. mehr... Ratgeber Arbeitsrecht

Arbeitsgericht über mutmaßlichen Missbrauch Der Chef wird nicht gefeuert

Ein Mechaniker und sein Vorgesetzter landen zusammen im Hotelzimmer. Was passierte dann: einvernehmlicher Sex oder Gewalt? Obwohl der Vorgesetzte wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurde, muss das Unternehmen ihn nicht entlassen. Von Jannis Brühl, Köln mehr...

Flüchtlingslager in Russland Arbeit für humanitäre Organisationen Im Notfall

Flüchtlingsströme, Naturkatastrophen, Epidemien - jedes Elend schafft auch einen Arbeitsmarkt für Helfer aus aller Welt. Was sind das eigentlich für Menschen, die in Krisengebieten arbeiten? Von Jeannette Goddar mehr... Analyse

SZ-Magazin Blumen im Büro Wirtschaftswundern

Dienstantritt, Dienstjubiläum, Geburtstag: Oft stehen Blumen auf dem Schreibtisch. Bürosträuße haben überraschend viel mit Liebe zu tun - aber auch mit geschäftlichem Kalkül. Von Patrick Bauer mehr... SZ-Magazin

Bundesarbeitsgericht zu Überwachung Gesetz aus der Altsteinzeit

In einem erfreulich klaren Urteil stellt das Bundesarbeitsgericht fest: Der Arbeitgeber darf seinen Angestellten nicht wie einen potenziellen Straftäter behandeln. Leider ist der Gesetzgeber beim Thema Datenschutz im Job nach wie vor säumig. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Finanzielles Rettungsnetz- Bei langen Krankheiten zahlt die Kasse Studie zu Krankschreibungen Es muss schon eine Bronchitis sein

Arbeitnehmer müssen ab dem vierten Fehltag eine Bescheinigung vorlegen. Gegen Blaumacher hilft diese Regelung nicht. Sie kostet die Kassen Geld und die Ärzte Zeit. Von Guido Bohsem mehr... Kommentar

Tauziehen Incentive-Reisen Tauziehen mit dem Chef

Rollenspiele, Wildwasser-Rafting, Segeltörns: Was sich Unternehmen mittlerweile alles einfallen lassen, um Teams auf neue Aufgaben einzuschwören oder verdiente Mitarbeiter zu belohnen. Von Verena Wolff mehr... Analyse

Sprung in den Starnberger See Hochqualifizierte Berufseinsteiger Lieber leben

Auf der Suche nach dem Traumberuf lassen sich Top-Talente nicht mehr mit Geld und Status locken. Für große Unternehmen wird das zum Problem - besonders in der Finanzindustrie. Von Jan Willmroth und Markus Zydra mehr... Analyse

Modenschau für Herrenmode in Berlin, 2002 Dresscode für Männer im Beruf Das Einmaleins der Anzugträger

Von wegen, Männer haben es in Kleidungsfragen einfacher. Wie etwa werden Oxfordschuhe richtig gebunden? Wo endet die Krawatte? Und dürfen Hemdsärmel hochgekrempelt werden? Tipps zum stilsicheren Auftritt im Business. Von Dorothea Grass mehr... Ratgeber

Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts Azubi darf auf Verdacht gekündigt werden

Darf einem Lehrling bei Verdacht auf eine Straftat gekündigt werden? Das Bundesarbeitsgericht sagt ja - wenngleich es Sensibilität von Arbeitgeberseite anmahnt. Im vorliegenden Fall soll ein Azubi Geld gestohlen haben. mehr...

Rebecca Simmet Praktikum Was die "Praktikantin des Jahres" Bewerbern rät

Die 21-jährige Rebecca Simmet ist im Rahmen des Praktikantenspiegels zur "Praktikantin des Jahres 2014" gekürt worden. Ein Gespräch über Pläne für die Zeit nach dem Studium und den Mindestlohn. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts Busengrapscher bekommt seinen Job zurück

Einem Mann, der an seiner Arbeitsstelle einer Reinigungskraft an den Busen gefasst hat, darf nicht gekündigt werden. Das Urteil der Erfurter Arbeitsrichter hat einen simplen Grund. mehr...

Blog Bloggen als Business Bloggen als Business Kann man davon leben?

Ein gutes Thema, ein paar Tausend Leser - fertig ist der Businessplan für einen erfolgreichen Blog. In Wirklichkeit ist es viel mühsamer: Fünf Blogger erzählen, wie sie ihre Website vermarkten. Von Christina Waechter mehr... Protokolle

Frage an den SZ-Jobcoach Darf mich der Arbeitgeber zum Kircheneintritt zwingen?

Clara W. hat kürzlich eine Stelle als Krankenschwester bei einem katholischen Arbeitgeber angetreten. Der erwartet nun, dass sie noch innerhalb der Probezeit in die Kirche eintritt - daran hat Clara W. aber kein Interesse. mehr... Ratgeber

´Was bedeutet Ihnen Geld?" - Fiese Fragen als Bewerber meistern Fangfragen im Bewerbungsgespräch "Ist der Job nicht eine Nummer zu groß für Sie?"

Bewerbungsgespräche sind nie entspannt. Doch mitunter stellen Personaler Fragen, die seltsam bis unverschämt daherkommen. Wie kann man in der Situation souverän reagieren? mehr... Ratgeber

Bezirkskrankenhaus in Bayreuth Freiberufler in der Kreativbranche Besser abgesichert

Fehler im Computerprogramm, verstrichene Lieferfristen, falscher Umgang mit Urheberrechten: Kreativschaffende vergessen oft, dass ihr Job teure Risiken birgt. Nicht immer sind Versicherungen der beste Schutz gegen eigenes Fehlverhalten. Von Anne-Christin Gröger, Köln mehr... Analyse

Baby mit Mutter Vereinbarkeit von Job und Familie Was bringt das Elterngeld Plus?

Seit dem 1. Januar 2015 ist das Gesetz zum Elterngeld Plus in Kraft. Es soll Vätern und Müttern, die nach der Geburt ihres Kindes in Teilzeit arbeiten möchten, den Wiedereinstieg erleichtern. Sieben Kombinations- und Rechenbeispiele. Von Christina Waechter mehr... Ratgeber

Vorsorgeuntersuchung Nach der Bewerbung Was passiert beim Gesundheitscheck?

Das Bewerbungsgespräch ist fast überstanden, der Traumjob zum Greifen nach, doch dann fordert der neue Arbeitgeber einen Gesundheitscheck. Was Jobsuchende mitmachen müssen - und was nicht. mehr... Fragen und Antworten

krawattenknoten Unternehmenskultur bei Bosch Weg mit den Krawatten

Bosch war stets einer der korrektesten, aber auch konservativsten Konzerne in Deutschland. Mit Chef Volkmar Denner hat eine neue Entspanntheit Einzug gehalten - und zwar nicht nur in Sachen Dresscode. Von Max Hägler, Stuttgart mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Karriere