SZ-Podcast "Das Thema":Demenz: Das große Vergessen

1,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz. Was das für sie und ihre Angehörigen bedeutet.

Von Nina Bovensiepen, Vinzent-Vitus Leitgeb und Benjamin Markthaler

Franzi und Wilhelm Kraus sind seit 30 Jahren verheiratet. Früher haben sie zwei Mal pro Woche etwas unternommen, sind zum Beispiel ins Theater, Kabarett oder eine Ausstellung gegangen. Jetzt fallen Wilhelm Kraus schon alltägliche Handlungen schwer und er kennt offenbar nicht einmal mehr den Namen seiner Frau. Denn Wilhelm Kraus hat Demenz. Genau wie 1,5 Millionen andere Menschen in Deutschland gerade. Schon jetzt fehlt es an Pflegemöglichkeiten und an Wissen, wie man mit der Krankheit umgeht.

Was bedeutet das für Angehörige und wie sehen Pflegemöglichkeiten aus? Dazu haben die SZ-Redakteurinnen Nina Bovensiepen und Ramona Dinauer in den vergangenen Monaten recherchiert. In dieser Folge von "Das Thema" geht es um die Ergebnisse ihrer Arbeit. Und auch Franzi Kraus erzählt von ihrem Alltag mit ihrem Mann Wilhelm.

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint jeden zweiten Mittwoch um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen. Alle Folgen von "Das Thema" finden Sie unter sz.de/das-thema, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.)

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast. Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Zur SZ-Startseite
Highres

SZ PlusDemenz
:Das große Vergessen

1,5 Millionen Deutsche leiden an Demenz, täglich kommen 900 weitere hinzu. Über Menschen, deren Erinnerung verschwindet - und Angehörige, die sich alleingelassen fühlen. Drei Hausbesuche.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB