Tiere:Was fühlt ein Hummer im Kochtopf?

Lesezeit: 8 min

Tiere: Der Ausdruck des Hummergesichts oder der Hummeraugen lässt keine Rückschlüsse darauf zu, was das Krustentier fühlt.

Der Ausdruck des Hummergesichts oder der Hummeraugen lässt keine Rückschlüsse darauf zu, was das Krustentier fühlt.

(Foto: Robert F. Bukaty/AP)

Kraken lernen aus Schmerzen, Bienen, die stark geschüttelt werden, haben danach eine negative Lebenseinstellung: Wie die Gefühle von Tieren erforscht werden und welche Konsequenzen es haben müsste, dass sogar wirbellose Tiere Emotionen haben.

Von Tina Baier

Was empfindet ein Hummer, der lebendig in einen Topf mit kochendem Wasser geworfen wird? Hat er Todesangst? Fühlt er Schmerzen? Leidet er?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Senior climber on a mountain ridge; Fit im Alter Gesundheit SZ-Magazin Getty
Gesundheit
Wie ich die Faulheit besiegte und endlich loslief
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Rüdiger Lange vom Deutschen Herzzentrum in München, 2015
Gesundheit
"Man sollte früh auf hohen Blutdruck achten"
"Herr der Ringe" vs. "Game of Thrones"
Wenn man eine Milliarde in eine Serie steckt, braucht man keine Filmemacher mehr
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB