Psychologie:"Es herrschte moralische Blindheit"

Lesezeit: 5 min

DAS LEBEN DER ANDEREN aka THE LIVES OF OTHERS ULRICH MUHE Date: 2006. Strictly editorial use only in conjunction with t

Im Film "Das Leben der Anderen" von 2006 wurden Stasi-Verhörmethoden durchaus realistisch dargestellt, meint Maercker.

(Foto: Mary Evans Picture Library /Mary Evans Picture Library /imago images/Ronald Grant)

Andreas Maercker erforscht, wie Psychologen ihr Wissen mit dem Ministerium für Staatssicherheit der DDR teilten und so perfidere Repressionstaktiken ermöglichten.

Interview von Jana Hauschild

Andreas Maercker, Psychologe und Mediziner, hat gemeinsam mit Jens Gieseke vom Leibniz-Zentrum für zeithistorische Forschung das Buch "Psychologie als Instrument der SED-Diktatur" herausgegeben. Ein Gespräch über ein dunkles Kapitel in der Geschichte des Fachs.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebe und Partnerschaft
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Senior climber on a mountain ridge; Fit im Alter Gesundheit SZ-Magazin Getty
Gesundheit
Wie ich die Faulheit besiegte und endlich loslief
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB