Atomkatastrophe in Japan Plutoniumspuren, Strahlen aus dem Wasser

Wieso gehen die Experten nun davon aus, dass es in einem der Reaktoren von Fukushima-1 zur partiellen Kernschmelze gekommen ist? Was geschieht mit den verstrahlten Arbeitern? Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Atomkatastrophe.

Die Lage im Atomkraftwerk Fukushima-1 bleibt dramatisch - und weiterhin fließen die Informationen aus Japan nur spärlich. Was geschieht in den Reaktorblöcken? Wie geht es den drei verstrahlten Arbeitern? Und welche Auswirkungen haben die radioaktiven Isotope, die Europa bereits erreicht haben?

Der stellvertretende Chef der Atomaufsicht, Hidehiko Nishiyama, erklärt, dass im Reaktordruckbehälter von Block 2 in Fukushima-1 vermutlich eine partielle Kernschmelze stattgefunden hat. Die Experten hoffen, dass die Schmelze vorüber ist.

(Foto: dpa)

sueddeutsche.de beantwortet die wichtigsten Fragen.